04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Trennfuge dämmen – Ganderkesee Friesoythe Großenkneten

Trennfuge dämmen: Beyer Dämmtechnik ist Ihr erfahrener Experte im Raum Ganderkesee Friesoythe Großenkneten

Trennfuge dämmen - vertrauen Sie unserer Erfahrung

Sie haben sich mit dem Thema Gebäudedämmung beschäftigt, da Sie Ihr Ihr Haus dämmtechnisch auf den neuesten Stand bringen lassen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten über den Kopf gewachsen und Sie suchen nach Einsparmöglichkeiten. Ausgezeichnet, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen nähere Informationen zu unserem Leistungsspektrum geben.

Unsere Firma ist ein qualifizierter und etablierter Handwerksbetrieb mit Firmensitzen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmmethoden und -systeme ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmwollen, Dämmgranulaten und Dämmplatten. Unter anderem setzen wir auf Zellulose, EPS und Polystyrol. Als Dämmfachbetrieb schauen wir auf eine lange Berufserfahrung zurück. Unsere versierten Fachleute informieren Sie mit Vergnügen im Detail.

Jahrelange Erfahrung beim Dämmen von Trennfugen

Ein Doppelhaus ist ein zusammenhängendes Gebäude, das meistens aus zwei gleichen Einfamilienhäusern besteht. Beide Gebäudeteile sind baulich zusammengeführt. Nicht viel anders das Reihenhaus: Auch bei dieser Bauart gibt es eine Trennfuge zwischen beiden Häusern. Wegen der baulichen Verbindung beider Gebäudehälften lassen sich grundsätzlich Heizaufwände in oftmals erstaunlicher Höhe einsparen. Im Mittel sind bei einem Doppelhaus Einsparpotentiale von bis zu 20 Prozent im Vergleich zum Einzelhaus denkbar. In die Überlegungen, wie man die beiden miteinander verbundenen Gebäude zeitgemäß dämmt, muss auch die Trennfuge zwingend bedacht werden. Das Gute: Ein qualifizierter Fachbetrieb kann auch die Trennfuge dämmen – nachhaltig und wirkungsvoll!

Zwischen den beiden Gebäudehälften verläuft vom Dach bis zum Fundament zumeist eine gleichmäßige Fuge mit einer Tiefe von zirka sechs Zentimetern. Die Trennwand ist also zweischalig errichtet. Um einen guten Schallschutz und eine fehlerfreie Isolierung zu erreichen, ist es sinnvoll, die Trennfuge auszufüllen. Als wirkmächtige Methode hat es sich gezeigt, den Hohlraum mit modernen Dämmplatten auf Basis von Steinwolle zu füllen. Die Fuge lässt sich sowohl bei Neubauten als auch im Nachhinein bei Bestandsimmobilien dämmen.

Trennfuge dämmen – ein wichtiges Thema

Eine Trennfuge zu dämmen bedeutet, dass Energie auch im Vergleich zum Einzelhaus noch ökonomischer eingesetzt werden kann. Energie verflüchtigt sich seltener ungenutzt nach außen. Durch die verbundene Trennwand kann es bei mangelhafter Isolierung zu Geräuschbeeinträchtigungen kommen. Auch gegen diese Problematik, die Trennfuge wirkungsvoll zu dämmen.

Unser Vertriebsgebiet umfasst auch Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Architektur der Gemeinden und Städte unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Natürlich gehören auch Ganderkesee, Großenkneten und Friesoythe zu unserem unmittelbaren Geschäftsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu treten.

Einige interessante Informationen über Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee:

Das niedersächsische Mittelzentrum Friesoythe aus dem Kreis Cloppenburg befindet sich geografisch gesehen in der östlichen Hunte-Leda-Moorniederung und am Hümmling. Die heutige Stadt Friesoythe mit seiner gleichnamigen Kernstadt und 23 weiteren Ortsteilen ist rund knapp 250 qkm groß. Bei etwa 21.000 Anwohnern ist die Bevölkerungsdichte mit knapp 86 Bürgern pro Quadratkilometer einigermaßen gering. Friesoythe ist flächenmäßig die größte Kommune des Oldenburger Münsterlandes. Seit knapp 10 Jahren ist die Stadt Mitglied im Ring der Europäischen Schmiedestädte. Man kennt Friesoythe daher auch als sogenannte „Eisenstadt“. Das Zentrum bietet einen ansprechenden Mix aus kleinstädtischem Flair und modernem Zentrum. Vor allem junge Familien schätzen das beschauliche Leben in Friesoythe. Die Stadt bietet ein großzügiges Angebot an Betreuungsmöglichkeiten und Kindertagesstätten. Auch das Bildungsangebot ist außerordentlich. Die Infrastruktur der Stadt kann sich sehen lassen. Die regionale Wirtschaft wird insbesondere durch mittelständige Dienstleistungsunternehmen, durch Landwirtschaftsbetriebe sowie das Schmiedehandwerk geprägt. Die Stadt Friesoythe bemüht sich Metallgestaltung und Schmiedekunst ganz besonders zu fördern.

Friesoythe, Ganderkesee und Großenkneten – attraktive Lebensmittelpunkte!

Großenkneten war einmal ein tatsächlich weltbekannter Ort. Die Älteren erinnern sich: Die der Neuen Deutschen Welle zugerechnete Band
Trio, die mit dem Lied „Da Da Da“ anno 1981 einen absoluten Welthit hatte, gestaltete die Plattenhülle ihres ersten Albums mit einem schlichten Adressaufdruck. Darauf zu sehen: 2907 Großenkneten 2. Auch wenn die Bekanntheit von Großenkneten in der Zwischenzeit sicherlich wieder ein normales Level angenommen hat, so wirkt das alte Cover doch noch nach. Die Plattenhülle ist zu einer popkulturellen Ikone geworden und hat Großenkneten auf ein neues Level gehoben.

Im heutigen Großenkneten leben ungefähr 14.000 registrierte Einwohner auf einem Areal von etwa 176 Quadratkilometer. Großenkneten ist eine Gemeinde aus dem Landkreis Oldenburg und liegt im Bundesland Niedersachsen. Geografisch betrachtet befindet sich die Stadt zwischen den Flüssen Lethe und Hunte. Die Region zählt zur Cloppenburger Geest und ist Teil der Wildeshauser Geest. Großenkneten ist weitgehend eher ländlich geprägt. Die Infrastruktur von Großenkneten ist dennoch hervorragend. Die relative Nähe zu den Großstädten Oldenburg und Bremen macht Großenkneten für Pendler attraktiv. Das Arbeiten in der Metropole und das Leben im eher ländlich wirkenden Bereich, gehen in Großenkneten eine gewinnbringende Verbindung ein. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde Großenkneten ist gekennzeichnet von einer hübschen Einzel- und Mehrfamilienhausbebauung.

Ganderkesee, Großenkneten und Friesoythe – Wohnorte mit Charme

Ganderkesee schließlich ist eine selbständige niedersächsische Gemeinde aus dem Landkreis Oldenburg. Geografisch gesehen befindet sich Ganderkesee am nördlichen Ausläufer des Naturgebietes Wildeshauser Geest. Die Metropole Bremen ist nur etwa 20 Kilometer entfernt. Auch Delmenhorst ist nicht weit von Ganderkesee entfernt. Zirka 30.000 Anwohner zählt die Stadt; das Gemeindegebiet erstreckt sich über ein Areal von etwa 138 qkm. Ganderkesee unterteilt sich in gesamt 25 Gemeindeteile. Diese Gemeindeteile werden auch Bauerschaften genannt, und beschreiben sehr anschaulich die partiell landwirtschaftliche Prägung der Gemeinde. Der eigentliche Kernort Ganderkesee ist dichter bewohnt, äußere Ortsteile sind von eher ländlicher Natur.

Ganderkesee ist eine Ortschaftschaft mit Flair. Die Gaukirche St. Cyprian und Cornelius im Zentrum und die Katharinenkirche im Gemeindeteil Schönemoor sind einen Abstecher wert. Ganderkesee verfügt über einen kleinen Flugplatz, der speziell bei Ultraleichtfliegern und Fallschirmspringern sehr beliebt ist. Auch Heißluftballone steigen von hier aus auf. Für eine norddeutsche Gemeinde ohne Frage überraschend: In Ganderkesee wird Karneval gefeiert. Der Brauch reicht bis in die 1920/30er Jahre zurück. Insgesamt 13 Vereine führen jedes Jahr Büttenabende und Umzüge durch.

Wir für Sie in Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee!

Sie wohnen in Ganderkesee, Großenkneten und Friesoythe und interessieren sich für unser Leistungsangebot. Klasse, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Vertrauen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem spitzenmäßigen Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu dürfen, bedarf es einer qualifizierten Ausbildung der Mitarbeiter und einer jahrelangen Erfahrung. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für

Einblasdämmung, energetische Sanierung, Altbaudämmung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister beurteilen wir den Ist-Zustand von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit der richtigen Dämmung Ihre Energiekosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachgerecht ausgeführte Dämmarbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir allergrößten Wert auf einen exzellenten Service. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie über lange Zeit Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie natürlich eine absolute Top-Leistung erwarten.

Wärmedämmung – ein Thema für den Fachbetrieb

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Angestellte über nachweisbare Qualifikationen verfügen. Dies ist z.B. eine entsprechende Berufsausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf fachlich versierte Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns das Attribut Fachbetrieb sicherlich erarbeitet. Als Dämmbetrieb verwenden wir lediglich hochwertige Materialien. Hierbei achten wir stets auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Selbstverständnis: Wir bieten Ihnen hervorragende Qualität zu einem fairen Preis.

Wie können wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder Mail reichen völlig aus. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Wärmedämmung Zeven Tarmstedt, Hohlwanddämmung Hannover, Untersparrendämmung Schneverdingen, Innendämmung Nienburg Weser, Kellerdeckendämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Kerndämmung Pattensen Hemmingen, Hohlwanddämmung Zeven Tarmstedt, Energetische Sanierung Langenhagen Wedemark Garbsen, Wärmedämmung Barsinghausen Stadthagen, Kellerdeckendämmung Bremervörde, Wärmedämmung Stuhr, Hohlschichtisolierung Weyhe, Geschossdeckendämmung Burgdorf Burgwedel, Neubaudämmung Burgdorf Burgwedel, Neubaudämmung Jork Altes Land, Isolierung Emstek Löningen Molbergen, Kellerdeckendämmung Wunstorf, Dämmung Neubau Langenhagen Wedemark Garbsen, Steinwolle Ronnenberg Gehrden, Kerndämmung Visbek Steinfeld, Energetische Sanierung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Hohlschichtisolierung Munster, Dämmung Ronnenberg Gehrden, Kerndämmung Isernhagen Uetze, Hohlraumdämmung Lehrte, Altbaudämmung Saterland, Kellerdeckendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Hohlwanddämmung Burgdorf Burgwedel, Trennfuge dämmen Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Fassadendämmung Buxtehude, Energetische Sanierung Weyhe, Zweischaliges Mauerwerk Thedinghausen Riede Emtinghausen, Neubaudämmung Stelle, Kerndämmung Diepholz, Neubaudämmung Springe Wennigsen, Einblasdämmung Stelle, Untersparrendämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Steinwolle Bösel Barßel Cappeln, Dachschrägendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Obergeschossdeckendämmung Saterland, Steinwolle Saterland, Dämmung Jork Altes Land, Hohlwanddämmung Bremen, Dachbodendämmung Buxtehude, Neubaudämmung Varel Wilhelmshaven, Geschossdeckendämmung Ronnenberg Gehrden, Dämmung Zeven Tarmstedt, Untersparrendämmung Isernhagen Uetze, Hohlwanddämmung Bremervörde, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dachschrägendämmung Nienburg Weser, Trennfuge dämmen Pattensen Hemmingen, Obergeschossdeckendämmung Buchholz in der Nordheide, Isolierung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Kellerdeckendämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Dachdämmung Wunstorf, Hohlschichtisolierung Varel Wilhelmshaven, Hohlwanddämmung Visbek Steinfeld, Kerndämmung Langwedel, Fassadendämmung Elsdorf Ahausen, Hohlwanddämmung Grasberg Hambergen, Energetische Sanierung Jork Altes Land, Dachdämmung Jork Altes Land, Innendämmung Worpswede, Fassadendämmung Bösel Barßel Cappeln, Hohlschichtisolierung Jork Altes Land

Trennfuge dämmen: Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an

Gerne informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch einige Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Firmentätigkeit geben.
Setzen Sie auf die Expertise eines erfahrenen Fachbetriebes. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort