04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Trennfuge dämmen – Celle Winsen Aller

Trennfuge dämmen: Beyer Dämmtechnik ist Ihr Partner im Großraum Celle Winsen Aller

Trennfuge dämmen - mit moderner Technik von heute

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihre Immobilie dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten über den Kopf gewachsen und Sie suchen nach Einsparungsmöglichkeiten. Gut, dass Sie zu uns gefunden haben. Nachfolgend möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Unser Unternehmen ist ein versierter und erfahrener Fachbetrieb mit Niederlassungen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Spezialist rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmwollen, Dämmplatten und Dämmgranulaten. Unter anderem setzen wir auf EPS, Zellulose und Polystyrol. Als Dämmfachbetrieb schauen wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere engagierten Spezialisten informieren Sie gerne im Detail.

Jahrelange Erfahrung beim Dämmen von Trennfugen

Ein Doppelhaus ist ein geschlossenes Gebäude, das zumeist aus zwei identischen Einfamilienhäusern besteht. Beide Gebäudeteile sind baulich zusammengeführt. Nicht viel anders das Reihenhaus: Auch bei dieser Bauart existiert eine Trennfuge zwischen beiden Häusern. Wegen der baulichen Verbindung beider Haushälften lassen sich grundsätzlich Heizungsaufwendungen in oftmals erstaunlicher Höhe einsparen. Im Mittel sind bei einem Doppelhaus Einsparungen von bis zu zwanzig Prozent im Vergleich zum Einzelhaus denkbar. In den Planungen, wie man die beiden miteinander verbundenen Gebäude zeitgemäß dämmt, muss auch die Trennfuge zwingend bedacht werden. Die gute Nachricht: Man kann auch die Trennfuge dämmen – nachhaltig und wirkungsvoll!

Zwischen den beiden Doppelhaushälften verläuft vom Dach bis zum Fundament in aller Regel eine gleichmäßige Fuge mit einem Durchmesser von bis zu sechs Zentimetern. Die Trennwand ist dementsprechend zweischalig errichtet. Um einen ausreichenden Schallschutz und eine einwandfreie Isolierung zu erreichen, ist es wichtig, die Trennfuge auszufüllen. Als wirkmächtige Methode hat es sich erwiesen, den Fugenhohlraum mit zeitgemäßen Steinwolledämmplatten zu verfüllen. Die Trennfuge lässt sich sowohl bei Neubauten als auch nachträglich bei Bestandsimmobilien dämmen.

Wir sind erfahren bei der Dämmung von Trennfugen!

Eine Trennfuge zu dämmen bedeutet, dass Heizkraft auch verglichen mit dem Einzelhaus noch ökonomischer genutzt werden kann. Energie verflüchtigt sich seltener ungenutzt nach außen. Durch die gemeinsame Trennwand kann es bei ungenügender Isolierung zu Geräuschbeeinträchtigungen kommen. Auch gegen diese Problematik, die Trennfuge ausreichend zu dämmen.

Vor Ort in Celle und Winsen (Aller)

Unser Einzugsbereich umfasst auch Celle sowie das nahegelegene Winsen (Aller). Durch unsere Tätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Architektur der Gemeinden und Städte unseres Vertriebsgebietes machen können. Wir fühlen uns der Region verpflichtet und freuen uns darüber, auch unseren Teil zur ausgezeichneten Infrastruktur der Städte und Gemeinden beisteuern zu dürfen.

Einige Informationen zu den Städten Celle und Winsen (Aller)

In der nur 40 km nördlich Großstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen ca. 70.000 Bürger. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 70 Quadratkilometer. Celle ist Kreisstadt des Kreises Celle und zählt als südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die idyllische Altstadt von Celle erfreut sich größter Popularität bei Tagesbesuchern und Touristen. Etliche historische Gemäuer sind typisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit zur Verfügung hat, macht Station in einem der zahllosen schönen Cafés und lässt einfach die herrliche Atmosphäre auf sich wirken. Die zahlreichen Fachwerkhäuser geben dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig unverwechselbare Aura. Celle liegt an den Bundesstraßen B3, B191 und B214. Wer mit der Eisenbahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Streckenverbindung Hamburg-Hannover tun. Auch existiert eine Regionalbahnverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Die Strecke verbindet Celle mit Hannover, Göttingen und Uelzen.

Celle und Winsen (Aller): Hohe Wohnqualität, beste Infrastruktur!

In Winsen (Aller) wohnen rund 14.000 Einwohner auf einem Gesamtareal von knapp 155 qkm. Das regionale Zentrum Celle ist nur fünfzehn Kilometer entfernt. Winsen (Aller) ist ein schöner Lebensmittelpunkt. Die vorherrschende Baustruktur aus Ein- und Mehrfamilienhäusern gibt der Stadt einen ganz speziellen Charme. Speziell für Familien ist Winsen (Aller) als Wohnort ideal. Die Ökonomie des Ortes ist vom Mittelstand geprägt. Wer nach Winsen (Aller) fahren möchte, wählt idealerweise die Landstraße 180, die B3 oder die nahe Landstraße 298.

Hohe Qualität für Kunden aus Celle und Winsen (Aller)

Sie interessieren sich für unser Leistungsangebot und sind hier im Internet auf unsere Homepage gestoßen? Darüber freuen wir uns sehr. Sehr gerne präsentieren wir Ihnen unser komplettes Leistungsspektrum und beantworten Ihre Fragen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können. Ihrem Anruf oder Ihrer E-Mail sehen wir mit Interesse entgegen.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die sachgerechte Gebäudedämmung

Vertrauen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren unbedingt auf die qualifizierte Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Alternativen, wie man zu einem spitzenmäßigen Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb zu titulieren, braucht es eine anerkannte Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Fachkenntnis. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für

Altbaudämmung, Einblasdämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Erreichen Sie Ihr Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister beurteilen wir die Ist-Situation von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Heizkosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachkundig ausgeführte Dämmarbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir besonderen Wert auf einen exzellenten Service. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie lange Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie ohne Frage eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Ein Fachbetrieb weiß Rat!

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist u.a. eine entsprechende Berufsausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb fraglos erarbeitet. Als Dämmbetrieb verarbeiten wir lediglich hochwertige Materialien. Dabei achten wir immer auf ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Überzeugung: Wir bieten Ihnen 1a-Leistung zu einem konkurrenzlosen Preis.

Wie können wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder Mail genügen. Gern beantworten wir Ihre Fragen.

Untersparrendämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Trennfuge dämmen Rotenburg Wümme Scheeßel, Dachbodendämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Dämmung Neubau Bösel Barßel Cappeln, Dämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Hohlschichtisolierung Tostedt Sittensen, Altbaudämmung Diepholz, Isolierung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Zweischaliges Mauerwerk Buchholz in der Nordheide, Gebäudedämmung Ronnenberg Gehrden, Wärmedämmung Oyten, Dachdämmung Bremervörde, Flachdachdämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Energetische Sanierung Rotenburg Wümme Scheeßel, Untersparrendämmung Saterland, Kellerdeckendämmung Syke, Hohlschichtisolierung Laatzen Sehnde, Dämmung Verden Aller, Dachschrägendämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Zeven Tarmstedt, Wärmedämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Innendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Hohlschichtisolierung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Schneverdingen, Altbaudämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Neubaudämmung Bremen, Innendämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Kellerdeckendämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Obergeschossdeckendämmung Worpswede, Dachbodendämmung Oldenburg Hude Brake, Dachbodendämmung Soltau Visselhövede, Energetische Sanierung Schneverdingen, Fassadendämmung Laatzen Sehnde, Dämmung Laatzen Sehnde, Kerndämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Trennfuge dämmen Hannover, Hohlraumdämmung Hannover, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Laatzen Sehnde, Altbaudämmung Lehrte, Untersparrendämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Isolierung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Hohlraumdämmung Delmenhorst, Gebäudedämmung Seevetal Rosengarten, Dachschrägendämmung Grasberg Hambergen, Dämmung Stelle, Zellulosedämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Innendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Fassadendämmung Bad Essen Bissendorf, Dachbodendämmung Burgdorf Burgwedel, Fassadendämmung Stolzenau Steyerberg, Flachdachdämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Steinwolle Hannover, Dachschrägendämmung Borkum Emden Leer, Flachdachdämmung Jork Altes Land, Fassadendämmung Burgdorf Burgwedel, Steinwolle Harburg Neu Wulmstorf, Kellerdeckendämmung Tostedt Sittensen, Altbaudämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Zellulosedämmung Bösel Barßel Cappeln, Neubaudämmung Laatzen Sehnde, Kellerdeckendämmung Weyhe, Untersparrendämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Dämmung Neubau Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Zellulosedämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Fassadendämmung Visbek Steinfeld

Trennfuge dämmen: Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen

Wenn Sie mehr wissen möchten, informieren wir Sie näher über unser Tätigkeitsspektrum. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Unternehmenstätigkeit geben.
Die Fachleute der Firma Beyer Dämmtechnik sind gerne für Sie im Einsatz. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schicken Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort