04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Kerndämmung – Ganderkesee Friesoythe Großenkneten

Wir sind Ihr Fachanbieter für eine Kerndämmung im Großraum Ganderkesee Friesoythe Großenkneten

Kerndämmung - eine Aufgabe für die Spezialisten der Firma Beyer

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung auseinandergesetzt, weil Sie Ihr Ihr Wohn- oder Geschäftshaus dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten zu hoch geworden und Sie halten Ausschau nach nach Einsparungsmöglichkeiten. Ausgezeichnet, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Nachfolgend dürfen wir Ihnen nähere Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Unser Unternehmen ist ein versierter und etablierter Fachbetrieb mit Firmensitzen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmmethoden und -systeme ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmwollen, Dämmgranulaten und Dämmplatten. Unter anderem setzen wir auf EPS, Zellulose und Polystyrol. Als Fachbetrieb für Dämmung und Sanierung blicken wir auf eine lange Berufserfahrung zurück. Unsere engagierten Fachleute informieren Sie mit Vergnügen im Detail.

Kerndämmung geht jeden Hausbesitzer an!

Als Kerndämmung bezeichnet man die komplette Wärmeisolierung zwischen zwei Mauerwänden. Zumeist sind früher Außenmauern zweischalig gemauert. In den Zwischenräumen wird die Kerndämmung eingebracht. Für die Kerndämmung werden je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Materialien eingesetzt. Unter anderem finden bestimmte Schaumstoffe und Schüttgut ihren Einsatz. Wichtig bei der Kerndämmung ist, dass die verwendeten Dämmmaterialien konstant wasserabweisend sind. Bei einer Altbaudämmung verarbeitet man in der Regel Einblasdämmstoffe oder Spezialschäume. In die Außenwand des Hauses werden kleine Löcher gebohrt, durch die dann das Dämmmaterial eingeführt wird. Auch das Anbringen einer Dämmschicht auf die Außenwand ist bei der nachträglichen Kerndämmung machbar. Bei einem Neubau verwendet man regelmäßig Plattendämmstoffe für die Dämmung.

Eine Kerndämmung lohnt sich

Die Kerndämmung ist verhältnismäßig kostengünstig, sie ist relativ zügig umzusetzen. Schwerwiegende Vorarbeiten sind bei der Kerndämmung nicht notwendig, was die Kosten zusätzlich niedrig hält. Die kurzen Arbeitszeiten sprechen für die Kerndämmung, denn in lediglich wenigen Tagen kann ein komplettes Haus vom Keller bis zum Dachboden isoliert werden. Für die Kerndämmung bieten sich je nach Objekt diverse Dämmstoffe an. Es gibt einerseits feste Stoffe wie Dämmschaum, der nach dem Einblasen fest wird. Andererseits werden aber auch Mineral- oder Steinwollen sowie verschiedene Sorten von Dämmplatten genutzt. Auch sog. Schüttstoffe können bei der Kerndämmung eingesetzt werden. Wichtig ist bei der Wahl des Dämmstoffes, dass auf eine ordentliche wasserabweisende Wirkung geachtet wird.

Eine nachträgliche Kerndämmung amortisiert sich durch Energiekosteneinsparungen meistens verhältnismäßig schnell. Ebenso ist eine zeitintensive Realisierungsphase nicht notwendig. Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil der Kerndämmung ist darüber hinaus, dass sie die Optik des Ein- oder Mehrfamilienhauses nicht verändert.

Wir freuen uns über Anfragen aus Ganderkesee, Friesoythe und Großenkneten

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Architektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Selbstverständlich gehören auch Großenkneten, Ganderkesee und Friesoythe zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Einige Details über Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee:

Die niedersächsische Stadt Friesoythe aus dem Landkreis Cloppenburg befindet sich geografisch gesehen am östlichen Rand der Hunte-Leda-Moorniederung sowie am Hümmling. Das heutige Friesoythe mit der Kernstadt gleichen Namens und 23 weiteren Ortsteilen ist rund zirka 250 km² groß. Bei etwa 21.000 Bürgern ist die Bevölkerungsdichte mit ca. 86 Bürgern je Quadratkilometer einigermaßen niedrig. Friesoythe ist flächenmäßig die größte Kommune des Oldenburger Münsterlandes. Seit rund 10 Jahren ist die Stadt Teil des Rings Europäischer Schmiedestädte. Man kennt Friesoythe deshalb auch als sogenannte „Eisenstadt“. Die City bietet einen sehr schönen Mix aus Kleinstadtflair und modernem Zentrum. In erster Line junge Familien profitieren von dem ruhigen Leben in Friesoythe. Die Stadt bietet ein umfangreiches Angebot an Betreuungsmöglichkeiten und Kindertagesstätten. Auch das Schulangebot ist außerordentlich. Die Infrastruktur der Stadt kann sich sehen lassen. Die regionale Wirtschaft wird besonders durch das mittelständige Dienstleistungsgewerbe, durch Landwirtschaftsbetriebe und das Schmiedehandwerk bestimmt. Das Mittelzentrum Friesoythe fördert vor allem Schmiedekunst und Metallgestaltung.

Friesoythe, Ganderkesee und Großenkneten – beschaulich und doch zentral!

Großenkneten war einmal ein wirklich weltberühmter Ort. Die Älteren werden sich erinnern: Die Gruppe
Trio, die mit dem Lied „Da Da Da“ anno 1981 einen absoluten Welthit hatte, gestaltete das Plattencover ihres ersten Albums mit einem einfachen Adressstempel. Darauf zu lesen: 2907 Großenkneten 2. Auch wenn die Bekanntheit von Großenkneten mittlerweile natürlich wieder ein normales Level angenommen hat, so wirkt das alte Cover doch noch nach. Die Plattenhülle ist ins allgemeine Bewusstsein eingegangen und hat Großenkneten auf ein Level gehoben, das ansonsten wohl kaum möglich gewesen wäre.

Im heutigen Großenkneten leben etwas weniger als 14.000 eingeschriebene Bürger auf einem Areal von circa 176 Quadratkilometer. Großenkneten ist eine Gemeinde aus dem Landkreis Oldenburg und liegt im Land Niedersachsen. Geografisch betrachtet befindet sich die Stadt zwischen den Flüssen Hunte und Lethe. Die Region gehört zur Cloppenburger Geest und ist Teil der Wildeshauser Geest. Großenkneten ist überwiegend bukolisch geprägt. Die Infrastruktur von Großenkneten ist dennoch ausgezeichnet. Die relative Nähe zu den Großstädten Oldenburg und Bremen macht Großenkneten für Berufspendler reizvoll. Das Arbeiten in der Großstadt und das Leben im eher ländlichen Bereich, gehen in Großenkneten eine positive Verbindung ein. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde Großenkneten ist gekennzeichnet von einer ansprechenden Einzel- und Mehrfamilienhausbebauung.

Ganderkesee, Großenkneten und Friesoythe – Wohnorte mit Charme

Ganderkesee schließlich ist eine eigenständige niedersächsische Gemeinde aus dem Landkreis Oldenburg. Geografisch betrachtet befindet sich Ganderkesee am nördlichen Ausläufer des Naturgebietes Wildeshauser Geest. Die Metropole Bremen ist nur zirka 20 Kilometer entfernt. Auch Delmenhorst ist nicht weit von Ganderkesee entfernt. Rund 30.000 Anwohner zählt die Stadt; das Gemeindegebiet streckt sich über eine Gesamtfläche von zirka 138 Quadratkilometer. Ganderkesee gliedert sich in insgesamt 25 Gemeindeteile. Diese Ortsteile werden auch Bauerschaften genannt, und beschreiben damit treffend die streckenweise landwirtschaftliche Prägung der Gemeinde. Der letztliche Kernort Ganderkesee ist dichter besiedelt, äußere Gemeindeteile sind von eher ländlicher Natur.

Ganderkesee ist eine Stadt mit Flair. Die Gaukirche St. Cyprian und Cornelius im Kernort und die Katharinenkirche im Ortsteil Schönemoor sind einen Abstecher wert. Ganderkesee verfügt über einen kleinen Flugplatz, der insbesondere bei Ultraleichtfliegern und Fallschirmspringern sehr beliebt ist. Auch Heißluftballone steigen von hier aus auf. Für eine norddeutsche Stadt fraglos ungewöhlich: In Ganderkesee wird Fasching gefeiert. Der Brauch geht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück. Insgesamt 13 Vereine führen jedes Jahr Büttenabende und Umzüge durch.

Privat- und Geschäftskunden aus Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee schätzen unsere Leistungen!

Sie leben in Friesoythe, Großenkneten und Ganderkesee und interessieren sich für unser Angebot. Toll, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Ihre Kosten amortisieren sich schnell

Sie sind interessiert an Dämm- oder Sanierungsarbeiten an einem Gebäude und erwarten ein individuelles Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichwohl die Kosten im Blick hat. Prima, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Als Fachbetrieb für Einblasdämmung, Altbaudämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung verarbeiten wir ausnahmslos exzellente Produkte. Trotzdem achten wir stets auf die Kosten, die natürlich nicht zu hoch sein sollen. Wir möchten Ihnen Qualität bieten, die trotzdem auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Leistung: Schon seit etlichen Jahren sind wir Ihr erfahrener Partner bei der Gebäudedämmung. Unsere Standorte befinden sich verkehrsgünstig in Bielefeld, Langwedel/Bremen, Vechta und Hückelhoven. Die Kosten stets vor Augen: Wir garantieren eine fachmännisch ausgeführte Arbeit nach dem immer aktuellsten Stand der Dämmtechnik.

Eine Dämmung maximiert den Wärmehaushalt eines Wohn- und Geschäftgebäudes und verringert den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine Dämmmaßnahme investieren, so haben Sie auf den ersten Blick einige Aufwendungen. Dieser Mitteleinsatz ammortisiert sich allerdings überraschend schnell. Schon mittelfristig können Sie die Kosten für Ihren lEnergieeinsatz erkennbar minimieren.

Die Kosten stets vor Augen

Geben Sie Ihrem Haus das gewisse Plus an Qualität. Dämmarbeiten, die heutigen Erfordernissen entsprechen senken die Kosten für die benötigte Wärme und leisten damit im selben Moment auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie beraten, wie Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf senken können? Klasse, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten noch heute Verbindung mit uns auf. Ein kurzer Telefonanruf oder auch eine schnelle eMail genügen. Die fachlich versierte Beratung ist gleichermaßen wichtig wie die sachgemäße Umsetzung der eigentlichen Dämmarbeiten. Unsere Beratung ist natürlich absolut unverbindlich. Qualitätsbewusst bei niedrigen Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen auch in Ihrer Region. Unsere langjährige Erfahrung spricht für uns.
Verringern Sie die Kosten für Ihren Energiebedarf: Setzen Sie auf die Profis der Firma Beyer.

Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bergen Südheide Hambühren, Dämmung Wagenfeld Uchte, Zellulosedämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Dämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dachbodendämmung Stelle, Geschossdeckendämmung Buchholz in der Nordheide, Hohlwanddämmung Bad Essen Bissendorf, Fassadendämmung Bergen Südheide Hambühren, Zweischaliges Mauerwerk Neustadt am Rübenberge Seelze, Zweischaliges Mauerwerk Emstek Löningen Molbergen, Zweischaliges Mauerwerk Nienburg Weser, Altbaudämmung Lehrte, Gebäudedämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Obergeschossdeckendämmung Springe Wennigsen, Zellulosedämmung Bad Essen Bissendorf, Zweischaliges Mauerwerk Weyhe, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Weyhe, Energetische Sanierung Barsinghausen Stadthagen, Einblasdämmung Grasberg Hambergen, Hohlwanddämmung Barsinghausen Stadthagen, Zweischaliges Mauerwerk Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Dachschrägendämmung Blender Dörverden, Innendämmung Emstek Löningen Molbergen, Hohlwanddämmung Borkum Emden Leer, Dachschrägendämmung Buxtehude, Fassadendämmung Harburg Neu Wulmstorf, Zellulosedämmung Stuhr, Altbaudämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Geschossdeckendämmung Diepholz, Hohlschichtisolierung Diepholz, Altbaudämmung Syke, Dachschrägendämmung Borkum Emden Leer, Zweischaliges Mauerwerk Bremen, Hohlwanddämmung Wagenfeld Uchte, Obergeschossdeckendämmung Seevetal Rosengarten, Zweischaliges Mauerwerk Bad Essen Bissendorf, Trennfuge dämmen Harburg Neu Wulmstorf, Hohlwanddämmung Jork Altes Land, Gebäudedämmung Visbek Steinfeld, Wärmedämmung Jork Altes Land, Zellulosedämmung Harburg Neu Wulmstorf, Einblasdämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Innendämmung Burgdorf Burgwedel, Hohlwanddämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Obergeschossdeckendämmung Harburg Neu Wulmstorf, Trennfuge dämmen Bösel Barßel Cappeln, Hohlschichtisolierung Bremervörde, Geschossdeckendämmung Schneverdingen, Geschossdeckendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Obergeschossdeckendämmung Varel Wilhelmshaven, Zweischaliges Mauerwerk Seevetal Rosengarten, Obergeschossdeckendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Gebäudedämmung Pattensen Hemmingen, Isolierung Weyhe, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Buxtehude, Hohlraumdämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Hohlwanddämmung Tostedt Sittensen, Dachdämmung Harburg Neu Wulmstorf, Zweischaliges Mauerwerk Tostedt Sittensen, Neubaudämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Hohlschichtisolierung Delmenhorst, Isolierung Stuhr, Hohlwanddämmung Zeven Tarmstedt

Kerndämmung: Wir beantworten Ihre Fragen!

Wenn Sie ein erfahrenes Unternehmen für zeitgemäße Dämmsysteme benötigen, sind Sie bei uns richtig. Sie möchten mehr über uns wissen? Als auf Gebäudedämmung spezialisierte Fachfirma sind wir für Ihr Vorhaben der optimale Dienstleister und freuen uns über Ihre Anfrage, egal ob per Griff zum Telefonhörer oder E-Mail. Worauf Sie neben unserer fachlichen Expertise setzen dürfen: Das Expertenteam von Beyer Dämmtechnik arbeitet mit Motivation und Elan für Ihrer Erfolg. Wir freuen uns auf Sie!

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort