04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Obergeschossdeckendämmung – Jork Altes Land

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Fachunternehmen für die Obergeschossdeckendämmung im Raum Jork Altes Land

Obergeschossdeckendämmung - wir wissen wie!

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihre Immobilie dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten über den Kopf gewachsen und Sie halten Ausschau nach nach Einsparmöglichkeiten. Schön, dass Sie unsere Website besuchen. Nachfolgend möchten wir Ihnen nähere Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Unser Unternehmen ist ein versierter und etablierter Handwerksbetrieb mit Firmensitzen in Bielefeld, Langwedel/Bremen, Vechta und Hückelhoven. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihre Experten rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmplatten, Dämmgranulaten und Dämmwollen. Unter anderem setzen wir auf Polystyrol, Zellulose und EPS. Als Fachbetrieb für Dämmung und Sanierung schauen wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere versierten Spezialisten informieren Sie sehr gerne im Detail.

Jahrelange Erfahrung im Bereich der Obergeschossdeckendämmung

Durch eine schlecht isolierte Geschossdecke entweicht gerade in der kalten Jahreszeit sehr viel Wärme. Die durch ungenügend gedämmte Decken verursachten Energiekosten, können durch eine verbesserte Dämmung der obersten Geschossdecke leicht eingespart werden. Bei einer fachgerecht durchgeführten Obergeschossdeckendämmung werden die existierenden Hohlräume mit Dämmstoff gefüllt und damit der Wärmeschutz um ein Mehrfaches verbessert. Ein zusätzlicher günstiger Nebeneffekt: In den warmen Monaten kann die Hitze weniger in die unter der Geschossdecke liegenden Wohnräume vordringen, was zu gleichmäßgen Raumtemperaturen führt.

Für eine Obergeschossdeckendämmung ist es wichtig zu wissen, ob die jeweilige Raumdecke begehbar ist oder nicht. Danach richtet sich das zu wählende Verfahren. In der Energie-Einspar-Verordnung ist eine Dämmung der obersten Geschossdecke zwingend vorgesehen, weil speziell in Altbauten keine oder nur eine unzureichende Wärmedämmung vorzufinden ist. Bei einer begehbaren Decke besteht die Obergeschossdeckendämmung aus einem trittsicheren Dämmstoff, welcher mit Holzplatten abgedeckt wird. Für eine nicht begehbare Raumdecke können weniger kostenintensive Materialien eingesetzt werden, da sie keine Abdeckung erfordern. In Sonderfällen werden bei einer nachträglichen Obergeschossdeckendämmung auch Spezialverfahren genutzt. Die Aufwendungen für die Dämmung mit einer dieser Methoden rechnen sich schon nach wenigen Jahren. Insbesondere in der Sanierung von Altbauten erfüllen die Verfahren alle Anforderungen und sind zudem auch noch umweltfreundlich.

Die Obergeschossdeckendämmung muss nicht teuer sein!

Die Dämmung der obersten Geschossdecke gehört zu den effektivsten Maßnahmen, um schnell den Dämmstandard eines Hauses zu verbessern. Je zweckmäßiger ein Wohngebäude isoliert ist, umso höher sind danach die Effekte bei den Energiekosten. Vor der Beauftragung sollte man sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten und Methoden zur Obergeschossdeckendämmung informieren. Unser Unternehmen beschäftigt qualifiziert fortgebildete Mitarbeiter aus dem Bereich der energetischen Sanierung, die Ihnen sachkundige, auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten zugeschnittene Sanierungsvorschläge unterbreiten.

Altes Land – unsere Handwerksleistung für die Region!

Unser Geschäftsbereich umfasst auch das Alte Land. Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Vertriebsgebietes machen können. Wir fühlen uns der Region verpflichtet und freuen uns darüber, auch unseren Anteil zur gesunden Infrastruktur des Alten Landes beisteuern zu dürfen.

Einige Informationen über das Alte Land:

Das Alte Land liegt im Süden der Elbe. Es zählt teilweise zur Hansestadt Hamburg und zum Bundesland Niedersachsen. Die niedersächsischen Gemeinden vom Alten Land sind Jork, Rübke und Lühe. Neuenfelde, Cranz und Francop heißen die Hamburger Stadtteile, die Teil vom Alten Land sind.

Das Alte Land ist ganz ohne Frage eine einmalige Kulturlandschaft. Dies zeigt sich schon daran, dass das Alte Land ein Kandidat für die Auszeichnung als UNESCO-Weltkulturerbe ist. Die Region zählt als bedeutendstes Obstanbaugebiet Europas. Zur alljährlichen Apfelernte zieht es unzählige Besucher ins Alte Land.

Insbesondere für Großstädter ist das Alte Land ein besonders attraktiver Ausflugsort. Bei einer netten Fahrradtour lassen sich das Alte Land und seine hübschen Gemeinden besonders nachhaltig erleben. Die Region allerdings auf ein reines Ausflugsgebiet herabzustufen, wäre unfair. Das Alte Land ist natürlich ohne Frage auch ein schöner Ort zum Wohnen. Berufspendler bewerten beim Alten Land besonders die gute Lage positiv. Wer seinen Arbeitsplatz beispielsweise in Hamburg hat, genießt sowohl die Nähe zur Metropole als auch das entspannte Leben im „Speckgürtel“.

Das Alte Land – landschaftliches Juwel an der Elbe

Die Architektur im Alten Land zeichnet sich insbesondere durch die zahlreichen Fachwerkgebäude aus. Dies gilt nicht nur für Wohngebäude. Oft sind ebenso die Anwesen der Bauern im Alten Land noch als Fachwerk errichtet. Die Eingangsbereiche der Fachwerkhäuser haben einen eigenen Namen. Man bezeichnet die häufig prunkvollen Tore als sog. Altländer Pforten.

Wir für Sie Im Alten Land!

Klasse, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Wenn Sie ein Fachunternehmen benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie möchten mehr über uns wissen? Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser freundliches Team freut sich auf Sie.

Senken Sie Ihre Kosten

Sie sind interessiert an Dämm- oder Sanierungsarbeiten an Ihrer Immobilie und wünschen sich ein individuelles Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichwohl keine hohen Kosten verursacht. Super, in diesem Fall sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Als Spezialist für energetische Sanierung, Altbaudämmung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung verarbeiten wir ausnahmslos ausgezeichnete Produkte. Trotzdem schauen wir stets auf die Kosten, die selbstverständlich überschaubar bleiben sollen. Wir möchten Ihnen Qualität bieten, die zugleich auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Qualität: Schon seit etlichen Jahren sind wir Ihr erfahrener Fachbetrieb bei der Gebäudedämmung. Unsere Geschäftssitze befinden sich verkehrsgünstig in Bielefeld, Langwedel/Bremen, Vechta und Hückelhoven. Die Kosten stets vor Augen: Wir garantieren eine fachkundig ausgeführte Arbeit nach dem stets aktuellsten Stand der Dämmtechnik.

Eine wirkungsvolle Dämmung verbessert den Wärmehaushalt eines Gebäudes und verringert den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine energetische Sanierung investieren, so haben Sie im ersten Schritt einige Ausgaben. Dieser Mitteleinsatz ammortisiert sich indes schnell. Schon mittelfristig können Sie die Kosten für Ihren Wärmeeinsatz deutlich senken.

Dämmung durch die Firma Beyer: Beste Arbeit, geringe Kosten!

Geben Sie Ihrem Zuhause das gewisse Plus an Qualität. Dämmarbeiten von energetisch einwandfreier Qualität senken die Kosten für die benötigte Heizenergie und leisten damit gleichzeitig auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie informieren, wie Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf senken können? Super, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten gleich heute Kontakt mit uns auf. Ein kurzer Anruf oder auch eine kurze Mail genügen. Die gute Beratung ist gleichermaßen wichtig wie die sachgemäße Umsetzung der eigentlichen Dämmarbeiten. Unsere fachliche Beratung ist selbstverständlich absolut unverbindlich. Qualitätsbewusst bei niedrigen Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Fachunternehmen auch in Ihrer Region. Unsere jahrelange Erfahrung spricht für uns.
Senken Sie die Kosten für Ihren Energiebedarf: Vertrauen Sie den Spezialisten der Firma Beyer.

Einblasdämmung Munster, Fassadendämmung Celle Winsen Aller, Hohlwanddämmung Buchholz in der Nordheide, Gebäudedämmung Diepholz, Gebäudedämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Kerndämmung Bremen, Isolierung Seevetal Rosengarten, Altbaudämmung Elsdorf Ahausen, Wärmedämmung Emstek Löningen Molbergen, Isolierung Borkum Emden Leer, Zellulosedämmung Nienburg Weser, Steinwolle Barsinghausen Stadthagen, Zellulosedämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Untersparrendämmung Springe Wennigsen, Energetische Sanierung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Kerndämmung Burgdorf Burgwedel, Hohlwanddämmung Harburg Neu Wulmstorf, Steinwolle Rehburg-Loccum, Kellerdeckendämmung Achim, Isolierung Hannover, Altbaudämmung Rehburg-Loccum, Hohlschichtisolierung Rehburg-Loccum, Einblasdämmung Schneverdingen, Zellulosedämmung Harburg Neu Wulmstorf, Dachschrägendämmung Isernhagen Uetze, Dachbodendämmung Harburg Neu Wulmstorf, Isolierung Weyhe, Hohlraumdämmung Bremen, Steinwolle Elsdorf Ahausen, Dachdämmung Weyhe, Kerndämmung Bremervörde, Energetische Sanierung Isernhagen Uetze, Isolierung Saterland, Flachdachdämmung Celle Winsen Aller, Trennfuge dämmen Buchholz in der Nordheide, Fassadendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Neubaudämmung Worpswede, Isolierung Elsdorf Ahausen, Energetische Sanierung Jork Altes Land, Dachbodendämmung Stuhr, Fassadendämmung Buchholz in der Nordheide, Dämmung Varel Wilhelmshaven, Dämmung Neubau Blender Dörverden, Isolierung Blender Dörverden, Untersparrendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Wärmedämmung Bösel Barßel Cappeln, Zweischaliges Mauerwerk Visbek Steinfeld, Zellulosedämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Altbaudämmung Emstek Löningen Molbergen, Kerndämmung Barsinghausen Stadthagen, Altbaudämmung Springe Wennigsen, Dämmung Verden Aller, Dämmung Neubau Stuhr, Altbaudämmung Bergen Südheide Hambühren, Zellulosedämmung Ronnenberg Gehrden, Dämmung Neubau Stolzenau Steyerberg, Hohlschichtisolierung Worpswede, Wärmedämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Untersparrendämmung Oldenburg Hude Brake, Geschossdeckendämmung Barsinghausen Stadthagen, Fassadendämmung Weyhe, Gebäudedämmung Wunstorf, Zweischaliges Mauerwerk Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland

Obergeschossdeckendämmung: Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen

Wenn Sie einen qualifizierten Fachbetrieb für die Gebäudedämmung benötigen, sind Sie bei uns richtig. Sie möchten mehr über uns erfahren? Als auf Gebäudedämmung spezialisierte Fachfirma sind wir für Ihr Vorhaben der ideale Dienstleister und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, ganz gleich ob per Anruf oder E-Mail. Worauf Sie neben Fachwissen setzen dürfen: Unser Team arbeitet absolut zuverlässig und wird mit Elan und Schwung für Sie tätig. Wir freuen uns, wenn wir ihnen helfen können!

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort