04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Innendämmung – Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Fachbetrieb für eine Innendämmung in Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen

Innendämmung - eine Aufgabe für den Spezialisten

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihr Haus dämmtechnisch auf den neuesten Stand bringen lassen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten über den Kopf gewachsen und Sie suchen nach Einsparungsmöglichkeiten. Super, dass sie uns gefunden haben. Nachfolgend dürfen wir Ihnen nähere Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Die Firma Beyer Dämmtechnik ist ein qualifizierter und etablierter Fachbetrieb mit Geschäftsssitzen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Wärme- und Gebäudedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmmethoden und -systeme ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmplatten, Dämmgranulaten und Dämmwollen. Unter anderem setzen wir auf Polystyrol, EPS und Zellulose. Als Dämmfachbetrieb schauen wir auf eine lange Berufserfahrung zurück. Unsere versierten Fachkräfte informieren Sie mit Vergnügen im Detail.

Innendämmung vom Profi

Zuweilen ist die Außendämmung einer Hauswand nicht realisierbar. Ist dies der Fall, kann eine Innendämmung eine Lösungsalternative darstellen. Durch eine schlecht isolierte Wand entweicht gerade im Winter sehr viel Wärme. Die durch eine unzureichende Dämmung resultierenden Heizungskosten, können durch eine bessere Innendämmung gespart werden.

Insbesondere im Keller kann eine Innendämmung ausreichende Ergebnisse erzielen. Der Keller ist immer ein Schwachpunkt. Oft geht über den Keller kostbare Energie nach draußen verloren. Heutzutage dient der Keller ebenfalls als Hobbyraum, Gästezimmer, Partyraum oder als hauseigener Wellnessbereich. Problematisch ist jedoch, dass die Außenwand häufig nur schwer zugänglich ist und eine Außendämmung sich als kompliziert zeigt. Bewusst machen muss man sich, dass der Verbau einer Innendämmung natürlich immer die Fläche des zu dämmenden Raumes reduziert. Nichtsdestotrotz kann durch die höhere Nutzung ein beträchtlicher Zugewinn erreicht werden. Die gesparte Wärmeenergie ist hierbei nur ein Vorzug.

Wir informieren Sie über die Vorteile einer Innendämmung

Einer der Vorteile der Innendämmung ist zunächst die Kostenersparnis. Gegenüber einer Außendämmung ist der Aufwand spürbar geringer. Die Nachteile sollen aber nicht nicht verschwiegen werden: Von Außerhalb einsickernde oder drückende Feuchtigkeit wird bei der Innendämmung nicht unbedingt verhindert. Eine mögliche Schimmelbildung ist entsprechend zu bedenken und in die Überlegungen einzubeziehen. Feuchtigkeitseinfall und Wärmebrücken können mit dem geeigneten Dämmmaterial jedoch begegnet werden. Gelegentlich steht der Außendämmung auch der Denkmalschutz im Wege. Wenn ein baulicher Eingriff von außen nicht erlaubt ist, kann die Innendämmung ein probates Mittel sein. Die Innendämmung ist vor allem bei älteren Häusern mit unzureichend oder gar nicht isolierten Kellerdecken eine effektive Alternative diese kurzfristig und kostengünstig zu isolieren. Für eine gute Dämmung zu sorgen, ist eine Aufgabe für einen spezialisierten Handwerksbetrieb. Nur der Fachmann weiß, welche Materialien im jeweiligen Fall zum optimalsten Resultat führen.

Wir arbeiten für Privat- und Geschäftskunden aus Bassum, Twistringen, Wildeshausen und Sulingen

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Selbstverständlich zählen auch Bassum, Twistringen, Sulingen und Wildeshausen zu unserem unmittelbaren Geschäftsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Einige interessante Informationen über Bassum, Twistringen, Wildeshausen und Sulingen:

In der zum niedersächsischen Landkreis Diepholz zählenden Stadt Bassum leben ungefähr 15.000 Einwohner auf einer Fläche von circa 169 Quadratkilometer. Geografisch betrachtet liegt Bassum circa 25 Kilometer vor Bremen im Südosten des Naturparks Wildeshauser Geest. Neben dem Kernort Bassum selbst unterteilt sich die Gemeinde in zusammen 15 weitere Ortschaften. Bassum ist ein landwirtschaftlich geprägter Ort. Die Bevölkerungsdichte ist gering: Gerade einmal 92 Einwohner je Quadratkilometer zählt man in der Gemeinde. Bedeutendste Arbeitgeber in Bassum sind die Zahnradfabrik Stelter und die örtliche Palettenfabrik. Bassum bietet Einwohnern und Gästen viele Attraktionen. Einige Highlights seien beispielhaft genannt: Die überall im Stadtbild befindlichen Skulpturen und Bildhauereien regionaler Künstler, die kunsthistorisch beachtenswerte gotische Backsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert sowie der Tierpark Petermoor prägen das Ortsbild von Bassum.

Sulingen, Wildeshausen, Twistringen und Bassum – beschaulich und doch zentral!

Twistringen befindet sich rund 30 Kilometer südwestlich von Bremen, etwa 25 Kilometer nordöstlich von Diepholz und rund 40 Kilometer in westlicher Richtung von Nienburg. Durch das Stadtgebiet Richtung Norden fließt die Delme und in westlicher Richtung durch den Ortsteil Heiligenloh fließt die in die Hunte mündende Heiligenloher Beeke. Die Stadt Twistringen besteht aus acht Ortschaften, die jeweils einen Ortsrat haben. Dazu gehören Abbenhausen, Heiligenloh, Altmarhorst, Mörsen, Natenstedt, Scharrendorf und Stelle. In Twistringen gibt es mehrere Grundschule sowie ein Schulzentrum mit Gymnasium. Kindergärten gibt es in Twistringen ebenfalls.
Die B 51 durchschneidet die Stadt in Richtung Nordost-Südwest und schafft Verbindung zum Norden nach Bremen und gen Süden zur Kreisstadt Diepholz und nach Osnabrück. Die nordöstlich in 18 Kilometer Entfernung verlaufende Autobahn A1 schafft in Richtung eine Verbindung bis nach Hamburg und zum Süden hin bis nach Münster und ins Ruhrgebiet. Der Bahnhof Twistringen liegt an der Bahnstrecke Hamburg-Wanne-Eickel. Der Airport Bremen ist 36 Kilometer von Twistringen entfernt und eröffnet auf diese Weise Flugverbindungen an internationale Destinationen.

Wildeshausen, Twistringen, Bassum und Sulingen – familienfreundliche Wohnorte mit Ausstrahlung!

Wildeshausen ist Kreisstadt des niedersächsischen Landkreises Oldenburg. Der Ort liegt mitten im 1.500 qkm großen Naturparks Wildeshauser Geest. Die etwa 90 km² große Stadt unterteilt sich in die Kernstadt sowie in 18 Bauerschaften. In Wildeshausen leben zirka 19.000 Einwohner. Die Wirtschaft des Ortes wird maßgeblich durch Handel und Dienstleistung, durch Landwirtschaft sowie durch den Tourismus bestimmt. Die angenehme Lage im Nationalpark ist schon immer für Kurz- und Langzeiturlauber ein beliebtes Ziel. Das Umland von Wildeshausen ist von dichten Wäldern eingefasst, aber auch zahlreiche landwirtschaftlich bestellte Flächen findet man hier. Wildeshausen ist an der niedersächsischen Mühlenstraße gelegen. Das Umland von Wildeshausen ist wunderbar geeignet zum Radwandern und Wandern.

Sulingen schließlich hat 12.500 registrierte Einwohner. Das Gemeindegebiet streckt sich über ein Gesamtareal von etwa 110 km². Die Einheitsgemeinde Sulingen gehört zum Kreis Diepholz und besteht aus sechs Ortsteilen. Sulingen ist eine Gemeinde von eher ländlicher Anmutung. Hektik und Stress einer Großstadt sucht man in Sulingen erfolglos. Die Gemeinde bietet ein umfangreiches Angebot an Kindertagesstätten und Betreuungsmöglichkeiten. Auch das Schulangebot ist in Sulingen überdurchschnittlich. Die Wirtschaft von Sulingen wird dominiert durch klein- und mittelständische Firmen. Der wichtigste Arbeitgeber der Gemeinde ist der Schuhhersteller Lloyd Schuh GmbH.

Wir für Sie in Twistringen, Sulingen, Bassum und Wildeshausen!

Sie leben in Twistringen, Bassum, Sulingen oder Wildeshausen und interessieren sich für unser Leistungsangebot. Klasse, dass Sie diese Seite gefunden haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Vertrauen Sie beim Dämmen und Sanieren unbedingt auf die qualifizierte Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Alternativen, wie man zu einem hervorragenden Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu können, braucht es eine anerkannte Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Fachkenntnis. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr erfahrener Fachbetrieb für

Einblasdämmung, energetische Sanierung, Altbaudämmung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Erreichen Sie Ihr Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir die Ist-Situation von Dach, Keller und Geschossdecke. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Heizkosten senken und Ihr Budget schonen. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine professionell ausgeführte Dämmarbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir allerhöchsten Wert auf einen perfekten Service. Es ist uns wichtig, dass Sie lange Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie natürlich eine absolute Top-Leistung erwarten.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Als Fachbetrieb darf sich ein Unternehmen bezeichnen, deren Angestellte über nachweisbare Qualifikationen verfügen. Dies ist unter anderem eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb fraglos verdient. Als Dämmbetrieb nutzen wir nur exzellente Materialien. Hierbei achten wir immer auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Motto: Wir bieten Ihnen Top-Leistung zu einem sehr guten Preis.

Wie können wir Ihnen helfen? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder E-Mail reichen völlig aus. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Fassadendämmung Oldenburg Hude Brake, Zweischaliges Mauerwerk Elsdorf Ahausen, Altbaudämmung Weyhe, Geschossdeckendämmung Hannover, Dachschrägendämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Zweischaliges Mauerwerk Seevetal Rosengarten, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Grasberg Hambergen, Untersparrendämmung Pattensen Hemmingen, Geschossdeckendämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Geschossdeckendämmung Seevetal Rosengarten, Altbaudämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Geschossdeckendämmung Syke, Dachdämmung Stuhr, Dämmung Neubau Bremervörde, Dämmung Neubau Buchholz in der Nordheide, Neubaudämmung Oldenburg Hude Brake, Zellulosedämmung Varel Wilhelmshaven, Gebäudedämmung Tostedt Sittensen, Hohlschichtisolierung Verden Aller, Kerndämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Energetische Sanierung Emstek Löningen Molbergen, Flachdachdämmung Weyhe, Hohlwanddämmung Springe Wennigsen, Trennfuge dämmen Tostedt Sittensen, Hohlschichtisolierung Wunstorf, Trennfuge dämmen Bad Essen Bissendorf, Energetische Sanierung Achim, Hohlschichtisolierung Bremervörde, Gebäudedämmung Stolzenau Steyerberg, Dachdämmung Rehburg-Loccum, Fassadendämmung Borkum Emden Leer, Kellerdeckendämmung Grasberg Hambergen, Neubaudämmung Buxtehude, Flachdachdämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Steinwolle Bergen Südheide Hambühren, Einblasdämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Dachbodendämmung Emstek Löningen Molbergen, Isolierung Neustadt am Rübenberge Seelze, Flachdachdämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Dachbodendämmung Stelle, Altbaudämmung Ronnenberg Gehrden, Gebäudedämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Kellerdeckendämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Kellerdeckendämmung Varel Wilhelmshaven, Untersparrendämmung Stolzenau Steyerberg, Dachschrägendämmung Syke, Fassadendämmung Bergen Südheide Hambühren, Kellerdeckendämmung Springe Wennigsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Gnarrenburg Sottrum, Einblasdämmung Soltau Visselhövede, Geschossdeckendämmung Varel Wilhelmshaven, Kerndämmung Elsdorf Ahausen, Einblasdämmung Oyten, Neubaudämmung Laatzen Sehnde, Gebäudedämmung Diepholz, Energetische Sanierung Pattensen Hemmingen, Trennfuge dämmen Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Einblasdämmung Stuhr, Kerndämmung Soltau Visselhövede, Untersparrendämmung Hannover, Untersparrendämmung Celle Winsen Aller, Altbaudämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Gebäudedämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel

Innendämmung: Wir informieren Sie gerne auch persönlich!

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Themengebiet. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch einige Referenzen, die Ihnen einen Einblick in unsere Firmentätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schicken Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort