04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Untersparrendämmung – Diepholz

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Fachunternehmen für eine Untersparrendämmung in Diepholz

Untersparrendämmung - eine Aufgabe für den Fachbetrieb

Wenn es um Gebäude- und Wärmedämmung geht, sind Sie bei der Firma Beyer Dämmtechnik genau an der richtigen Adresse. Seit Unternehmensgründung sind wir Ihre lokalen Experten für die Dämmung und Sanierung von Wohngebäuden und Geschäftsimmobilien. Wir beurteilen die Dämmsituation von Hohlräumen , Kellern und Dächern und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Heizkosten senken und eine Menge Geld sparen können. Im Folgenden haben wir erste Informationen für Sie zusammengestellt.

Eine Untersparrendämmung muss nicht teuer sein!

Mangelhafte gedämmte Außenwände sowie ein spärlich bis überhaupt nicht isoliertes Dach sind für hohe Prozentteile der Energieverluste verantwortlich. Man unterscheidet bei der Dachdämmung zwischen der Untersparrendämmung und der Aufsparrendämmung. Bei der Untersparrendämmung wird das Dämmmaterial von innen unter den Sparren befestigt. Im Gegensatz dazu wird der Dämmstoff bei der Außensparrendämmung von außen angebracht.
Eine Dämmung verbessert den Wärmehaushalt einer Immobilie, verringert den Energiebedarf und im gleichen Moment tun Sie der Umwelt Gutes! Die Untersparrendämmung wird vorgenommen, wenn man ein Dachgeschoss nachträglich isolieren möchte. Wie der Begriff schon erahnen lässt, wird die Untersparrendämmung unter die Sparren gelegt. Die Dämmung läuft quer zu den Dachsparren und verhindert Wärmebrücken in der Dachkonstruktion. Bei der praktischen Arbeit wird als Erstes eine Unterkonstruktion aus Dachlatten oder Metallprofilen erstellt und fest verschraubt. Die Höhe der Konstruktion wird so gewählt, dass das Dämmmaterial in gewünschter Menge verarbeitet werden kann. Mit einer qualifiziert verbauten Untersparrendämmung erreicht man sehr gute Dämmergebnisse. Zwei weitere Vorteile: Die Wohnräume werden wird kaum in Mitleidenschaft gezogen und andere Methoden sind ebenfalls möglich. Für den optimalen Energiehaushalt eines Alt- oder Bestandsgebäudes ist die technisch optimale Dämmung von ganz spezieller Wichtigkeit. Die Untersparrendämmung ist sehr wirksam und leicht durchführbar.

Jahrelange Erfahrung bei der Untersparrendämmung

Bei der Untersparrendämmung haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Produkten. Wir empfehlen Ihnen daher einen Ortstermin, bei dem wir die für Ihre Bedürfnisse beste Art der Dämmung feststellen. Das verwendete Material, das bei Untersparrendämmung zur Anwendung gelangt, ist natürlich entscheidend für die spätere Wirkung der Optimierungsmaßnahme. Die Untersparrendämmung wird zumeist als zusätzliche Dämmmethode eingesetzt.

Zufriedene Kunden haben wir auch im Kreis Diepholz

Im Süden von Bremen befindet sich der Kreis Diepholz. In Summe leben knapp 217.000 Menschen in der niedersächsischen Region. Der Landkreis Diepholz grenzt an die Kreise Minden-Lübbecke, Verden, Nienburg/Weser, Osnabrück, Vechta, Oldenburg sowie an die kreisfreie Stadt Delmenhorst. Verwaltungssitz des Kreises ist die Stadt Diepholz.

Einige interessante Informationen über den Kreis Diepholz:

Der heutige Landkreis geht auf eine Gebietsreform aus dem Jahre 1977 zurück. 2011 und 2016 wurde das Gebiet um die Gemeinden Engeln und Südstedt erweitert. Man zählt sie zum Flecken Bruchhausen-Vilsen. Besonders bekannt ist der Kreis auch für seine zusammen vier Vogelschutzkolonien: Diepholzer Moorniederung, Dümmer, Küppendorfer Böhrde und das Oppenwehrer Moor. Ausnehmend gut erlebt man den reizvollen Landstrich in den insgesamt 49 Naturschutzgebieten.

Der Kreis Diepholz gehört zum sogenannten „Speckgürtel“ von Bremen. Die Städte Weyhe, Stuhr und Syke bilden den wirtschaftlichen Mittelpunkt des Kreises. Viele Einwohner pendeln jeden Tag zwischen ihrem Arbeitsplatz in Bremen und ihrem Wohnquartier im Kreis Diepholz. Die exzellente verkehrstechnische Lage des Landkreises macht das Gebiet als Lebensmittelpunkt besonders reizvoll. Der Kreis Diepholz besitzt ein eigenständiges und flexibles Wirtschaftsleben. Firmen, die sich für einen Standort in der Region interessieren, finden hier kostengünstige Industrie- und Gewerbeflächen in befriedigender Zahl.

In der Kreisstadt Diepholz selbst leben aktuell knapp 17.000 Anwohner auf einer Gesamtfläche von 104 qkm. Das attraktive Städtchen ist besonders bekannt durch das örtliche Schloss mit seinem imposanten Schlossturm, dem Rittergut Falkenhardt sowie dem örtlichen Theater.

Der Kreis Diepholz hat Charme!

Die größten Städte im Kreis sind Stuhr mit 33.000 Anwohnern und Weyhe, das auf eine Einwohnerzahl von zirka 30.000 kommt. Auf den Folgerängen folgen Syke mit 24.000 Einwohnern und die Kreisstadt Diepholz, die es auf etwa 17.000 Einwohner bringt. Kennen Sie den Landkreis Diepholz noch nicht, so empfehlen wir Ihnen das Kreisgebiet einfach einmal per Pedes zu erkunden. Die schöne Landschaft lässt sich auf diesem Wege ganz unmittelbar erleben. Auch die vielen Sehenswürdigkeiten entdeckt man auf beruhigende Art und Weise.

Beyer Dämmtechnik – Ihr Fachbetrieb für das Dämmen und Sanieren

Setzen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Tipps und Tricks, wie man zu einem spitzenmäßigen Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb bezeichnen zu dürfen, bedarf es einer qualifizierten Ausbildung der Mitarbeiter und einer jahrelangen Fachkenntnis. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr erfahrener Fachbetrieb für

energetische Sanierung, Einblasdämmung, Altbaudämmung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir die Ist-Situation von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Dämmung Ihre Heizungskosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine sachkundig ausgeführte Dämmarbeit nach dem neuesten Stand der Technik. Natürlich legen wir allerhöchsten Wert auf einen 1a- Service. Es ist unser Bestreben, dass Sie lange Jahre Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie natürlich eine absolute Top-Leistung erwarten.

Ein Fachbetrieb weiß Rat!

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist zum Beispiel eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Des Weiteren zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf fachlich versierte Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb fraglos verdient. Als Dämmbetrieb nutzen wir ausschließlich hochwertige Dämmmaterialien. Hierbei achten wir stets auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Motto: Wir bieten Ihnen Top-Leistung zu einem konkurrenzlosen Preis.

Wie können wir Ihnen helfen? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder e-Mail genügen. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Gebäudedämmung Laatzen Sehnde, Kerndämmung Buxtehude, Dämmung Achim, Zellulosedämmung Burgdorf Burgwedel, Dachschrägendämmung Wagenfeld Uchte, Wärmedämmung Oldenburg Hude Brake, Energetische Sanierung Pattensen Hemmingen, Einblasdämmung Buchholz in der Nordheide, Dämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Einblasdämmung Varel Wilhelmshaven, Neubaudämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Altbaudämmung Nienburg Weser, Hohlschichtisolierung Laatzen Sehnde, Wärmedämmung Celle Winsen Aller, Neubaudämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Zellulosedämmung Weyhe, Zellulosedämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Hohlwanddämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Trennfuge dämmen Worpswede, Innendämmung Stolzenau Steyerberg, Gebäudedämmung Hannover, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Laatzen Sehnde, Einblasdämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Obergeschossdeckendämmung Elsdorf Ahausen, Innendämmung Oyten, Hohlwanddämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Gebäudedämmung Rehburg-Loccum, Dämmung Isernhagen Uetze, Neubaudämmung Burgdorf Burgwedel, Flachdachdämmung Achim, Einblasdämmung Weyhe, Neubaudämmung Barsinghausen Stadthagen, Gebäudedämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Stolzenau Steyerberg, Obergeschossdeckendämmung Langwedel, Isolierung Stolzenau Steyerberg, Neubaudämmung Gnarrenburg Sottrum, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bösel Barßel Cappeln, Steinwolle Rotenburg Wümme Scheeßel, Zellulosedämmung Celle Winsen Aller, Zellulosedämmung Elsdorf Ahausen, Fassadendämmung Langwedel, Trennfuge dämmen Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Innendämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Kerndämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Dachdämmung Bremervörde, Dachbodendämmung Schneverdingen, Trennfuge dämmen Visbek Steinfeld, Zellulosedämmung Visbek Steinfeld, Neubaudämmung Diepholz, Innendämmung Diepholz, Zweischaliges Mauerwerk Grasberg Hambergen, Altbaudämmung Ronnenberg Gehrden, Innendämmung Grasberg Hambergen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Rotenburg Wümme Scheeßel, Dachbodendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dachbodendämmung Bad Essen Bissendorf, Innendämmung Achim, Hohlraumdämmung Jork Altes Land, Fassadendämmung Blender Dörverden, Dämmung Neubau Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Kerndämmung Burgdorf Burgwedel

Untersparrendämmung: Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich bei uns

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Tätigkeitsspektrum. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Referenzen, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Die Fachleute der Firma Beyer Dämmtechnik sind gerne für Sie im Einsatz. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schreiben Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort