04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Kerndämmung – Bad Essen Bissendorf

Wir sind Ihr Fachunternehmen für eine Kerndämmung in Bad Essen Bissendorf

Kerndämmung durch die Experten der Firma Beyer

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihr Haus dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten zu hoch geworden und Sie halten Ausschau nach nach Einsparungsmöglichkeiten. Toll, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Nachfolgend möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsspektrum geben.

Unser Unternehmen ist ein qualifizierter und erfahrener Fachbetrieb mit Geschäftsssitzen in Bielefeld, Langwedel/Bremen, Vechta und Hückelhoven. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Wärme- und Gebäudedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmgranulaten, Dämmplatten und Dämmwollen. Unter anderem setzen wir auf Zellulose, EPS und Polystyrol. Als Dämmfachbetrieb blicken wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere engagierten Mitarbeiter informieren Sie mit Vergnügen im Detail.

Kerndämmung geht jeden Hausbesitzer an!

Unter einer Kerndämmung versteht man die umfangreiche Dämmung zwischen zwei Mauerwänden. Meistens sind früher Außenmauern zweischalig gesetzt worden. In den Zwischenräumen wird die Kerndämmung durchgeführt. Für die Kerndämmung werden je nach Zielsetzung verschiedenartige Materialien eingesetzt. Unter anderem finden bestimmte Schaumstoffe als auch Schüttgut Anwendung. Wichtig für eine optimale Kerndämmung ist, dass die verwendeten Stoffe stets wasserabweisend sind. Bei einer Altbaudämmung verarbeitet man in der Regel Einblasdämmstoffe oder Spezialschäume. In die Außenwand des Hauses werden kleine Löcher gebohrt, durch die dann das Dämmmaterial eingegeben wird. Auch das Anbringen einer Dämmschicht von außen ist bei der späteren Kerndämmung möglich. Bei einem Neubau nutzt man in erster Linie Plattendämmstoffe für die Dämmung.

Eine Kerndämmung verringert den Energieaufwand nachhaltig

Die Kerndämmung ist verhältnismäßig kostengünstig, sie ist sehr kurzfristig durchzuführen. Große Vorarbeiten sind bei der Kerndämmung nicht von Nöten, was den monetären Aufwand zusätzlich niedrig hält. Die geringen Bauzeiten sprechen für die Kerndämmung, denn in nur wenigen Tagen kann ein komplettes Wohngebäude vom Dachboden bis zum Keller isoliert werden. Für die Kerndämmung bieten sich je nach Zustand des Hauses unterschiedliche Dämmstoffe an. Es gibt einerseits feste Stoffe wie Dämmschaum, der nach dem Einblasen fest wird. Andererseits werden aber auch Mineral- oder Steinwollen sowie diverse Sorten von Dämmplatten genutzt. Auch sog. Schüttstoffe können bei der Kerndämmung verwendet werden. Bedeutend ist bei der Selektion des Dämmstoffes, dass auf eine ausreichende wasserabweisende Wirkung geachtet wird.

Eine nachträgliche Kerndämmung amortisiert sich durch Heizkostenersparnisse in der Regel erstaunlich schnell. Ebenso ist eine zeitintensive Realisierungszeit nicht zu erwarten. Ein nicht zu vernachlässigender Vorzug der Kerndämmung ist darüber hinaus, dass sie die Optik des Gebäudes nicht verändert.

Unsere Handwerksleistung für Kunden aus Bissendorf und Bad Essen

Die Gemeinden Bissendorf und Bad Essen gehören zum Einzugsbereich unseres Unternehmens. Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Vertriebsgebietes erarbeiten können. Wir fühlen uns der Region verpflichtet und sind stolz darauf, auch einen Anteil zur gesunden Infrastruktur der Gemeinden Bissendorf und Bad Essen beisteuern zu dürfen.

Einige Infos zu Bissendorf und Bad Essen

Bissendorf und Bad Essen sind angenehme Wohnstätten. Beide Gemeinden gehören organisatorisch zum Landkreis Osnabrück. Das Ortsgebiet von Bissendorf grenzt direkt an Osnabrück, Bad Essen liegt 27 Kilometer entfernt von Niedersachsens viertgrößter Stadt. Verkehrstechnisch sind sowohl Bad Essen als auch Bissendorf gut gelegen. In räumlicher Nähe von Bad Essen befinden sich die Bundesautobahnen A1, A30 und A 33. Darüber hinaus erreicht man Bad Essen auch über die Bundesstraße B65. Bissendorf andererseits durchquert die BAB A30. Das Gemeindegebiet von Bissendorf streckt sich über eine Fläche von ca. 96 Quadratkilometer, das Areal von Bad Essen ist nur unwesentlich größer. Je an die 15.000 Einwohner zählen die Gemeinden im Moment.

Bad Essen und Bissendorf – Gemeinden mit Herz

Geografisch liegt Bissendorf zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald; Bad Essen befindet sich im Übergang zwischen Norddeutschem Tiefland und Mittelgebirge.
Beide Gemeinden gefallen durch die schöne Lage mitten im Osnabrücker Land. Die Orte sind geprägt von einer ansprechenden Baustruktur. Ein- und Mehrfamilienhäuser beherrschen die Stadtbilder der zwei Gemeinden. Die City von Bad Essen wird geformt von schönen Fachwerkbauten. Aber auch Bissendorf verfügt über eine ausgesprochen schmucke Architektur. Größere Hochhäuser und urbane Stadtbezirke sucht man in beiden Orten vergebens. Da verwundert es nicht, dass sowohl Bissendorf wie auch Bad Essen als Wohnorte beliebt sind. Hektik und Lärm kennt man in beiden Orten eher nicht.

Privat- und Geschäftskunden aus Bissendorf und Bad Essen schätzen unsere Leistungen!

Sie möchten ein Beratungsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter vereinbaren? Dann erreichen Sie uns am besten telefonisch oder schicken Sie uns eine eMail. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen dürfen.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Vertrauen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren auf alle Fälle auf die sachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Tipps und Tricks, wie man zu einem hervorragenden Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb bezeichnen zu dürfen, braucht man eine gute Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Erfahrung. Unsere Unternehmung empfiehlt sich als Ihr fachkundiger Fachbetrieb für

Einblasdämmung, Altbaudämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir den Ist-Zustand von Dach, Keller und Geschossdecke. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Wärmekosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachkundig ausgeführte Dämmarbeit nach dem neuesten Stand der Technik. Natürlich legen wir allerhöchsten Wert auf einen sehr guten Service. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie viele Jahre Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie selbstverständlich eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Wärmedämmung – ein Thema für den Fachbetrieb

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Mitarbeiter über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist z.B. eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Außerdem zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf fachlich versierte Sanierungs- und Dämmarbeiten. In dieser langen Zeit haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb ganz bestimmt verdient. Als Dämmbetrieb verarbeiten wir lediglich hochwertige Dämmmaterialien. Dabei achten wir immer auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Credo: Wir bieten Ihnen Top-Leistung zu einem fairen Preis.

Wie können wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder eMail genügen. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Dachschrägendämmung Blender Dörverden, Altbaudämmung Laatzen Sehnde, Gebäudedämmung Munster, Isolierung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Fassadendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bad Essen Bissendorf, Hohlschichtisolierung Bremen, Flachdachdämmung Buxtehude, Zweischaliges Mauerwerk Diepholz, Flachdachdämmung Wagenfeld Uchte, Steinwolle Celle Winsen Aller, Kellerdeckendämmung Diepholz, Dämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Einblasdämmung Buxtehude, Dachdämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Neubaudämmung Tostedt Sittensen, Flachdachdämmung Buchholz in der Nordheide, Hohlraumdämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dachschrägendämmung Langwedel, Kellerdeckendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dämmung Neubau Langenhagen Wedemark Garbsen, Zellulosedämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Steinwolle Saterland, Trennfuge dämmen Burgdorf Burgwedel, Innendämmung Tostedt Sittensen, Hohlraumdämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Hohlraumdämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Isernhagen Uetze, Neubaudämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Altbaudämmung Oldenburg Hude Brake, Neubaudämmung Oyten, Altbaudämmung Worpswede, Einblasdämmung Bösel Barßel Cappeln, Zweischaliges Mauerwerk Elsdorf Ahausen, Altbaudämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Flachdachdämmung Ronnenberg Gehrden, Flachdachdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dachschrägendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Wärmedämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Innendämmung Verden Aller, Dachdämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Zellulosedämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Zweischaliges Mauerwerk Langwedel, Wärmedämmung Lehrte, Zellulosedämmung Blender Dörverden, Dachschrägendämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Isolierung Oyten, Zweischaliges Mauerwerk Wagenfeld Uchte, Kellerdeckendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Obergeschossdeckendämmung Barsinghausen Stadthagen, Obergeschossdeckendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dämmung Neubau Rehburg-Loccum, Zweischaliges Mauerwerk Saterland, Wärmedämmung Ronnenberg Gehrden, Hohlraumdämmung Blender Dörverden, Steinwolle Grasberg Hambergen, Neubaudämmung Buchholz in der Nordheide, Einblasdämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Trennfuge dämmen Harburg Neu Wulmstorf, Altbaudämmung Emstek Löningen Molbergen, Steinwolle Bremervörde, Flachdachdämmung Diepholz, Trennfuge dämmen Visbek Steinfeld

Kerndämmung: Unsere Experten beantworten Ihre Fragen

Wenn Sie mehr wissen möchten, informieren wir Sie näher über unser Aufgabengebiet. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch einige Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Vertrauen Sie den Spezialisten der Firma Beyer Dämmtechnik. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort