04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Untersparrendämmung – Rastede Westerstede Wiefelstede

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Spezialist für eine Untersparrendämmung in Rastede Westerstede Wiefelstede

Untersparrendämmung durch die Fachleute unserer Firma

Sie haben sich mit dem Thema Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihre Immobilie dämmtechnisch auf den neuesten Stand bringen lassen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten zu hoch geworden und Sie suchen nach Einsparmöglichkeiten. Prima, dass Sie unsere Website gefunden haben. Nachfolgend dürfen wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Die Firma Beyer Dämmtechnik ist ein spezialisierter und erfahrener Handwerksbetrieb mit Geschäftsssitzen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Vechta und Hückelhoven. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmwollen, Dämmplatten und Dämmgranulaten. Unter anderem setzen wir auf EPS, Zellulose und Polystyrol. Als Dämmfachbetrieb blicken wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere engagierten Fachleute informieren Sie sehr gerne im Detail.

Eine Untersparrendämmung muss nicht teuer sein!

Mangelhafte gedämmte Außenwände und ein spärlich bis überhaupt nicht isoliertes Dach sind für hohe Prozentteile des Energieverlustes verantwortlich. Man trennt bei der Dachdämmung zwischen der Aufsparrendämmung und der Untersparrendämmung. Bei der Untersparrendämmung wird der Dämmstoff von innen unterhalb der Sparren befestigt. Im Gegensatz dazu wird der Dämmstoff bei der Außensparrendämmung von außen angebracht.
Eine wirkungsvolle Dämmung verbessert den Wärmehaushalt eines Wohn- und Geschäftgebäudes, senkt den Energiebedarf und im gleichen Moment tun Sie etwas Gutes für die Umwelt! Die Untersparrendämmung ist eine Methode, wenn man ein Dachgeschoss nachträglich dämmen möchte. Wie der Name schon vermuten lässt, wird die Untersparrendämmung unter die Sparren gelegt. Die Dämmung verläuft quer zu den Sparren und verhindert Wärmebrücken im Dachstuhl. Beim Verbau wird zunächst eine Unterkonstruktion aus Dachlatten oder Metallprofilen erstellt und verschraubt. Die Höhe der Konstruktion wird so gewählt, dass das Dämmmaterial in ausreichender Menge verarbeitet werden kann. Mit einer fachgerecht gearbeiteten Untersparrendämmung erzielt man sehr gute Dämmresultate. Zwei weitere Vorzüge: Der Wohnraum wird wird kaum in Mitleidenschaft gezogen und andere Methoden sind zusätzlich möglich. Für den idealen Wärmehaushalt eines Alt- oder Bestandsgebäudes ist die technisch einwandfreie Dämmung von ganz spezieller Wichtigkeit. Die Untersparrendämmung ist sehr wirksam und einfach zu realisieren.

Untersparrendämmung – wir übernehmen das!

Bei der Untersparrendämmung haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Produkten. Wir empfehlen Ihnen daher einen Termin am betreffenden Objekt, bei dem wir die für Ihre Bedürfnisse ökonomischte Art der Dämmung feststellen. Das verbaute Material, das bei Untersparrendämmung zum Einsatz kommt, ist natürlich bestimmend für die spätere Wirksamkeit der Modernisierungsmaßnahme. Die Untersparrendämmung wird zumeist als zusätzliche Dämmmethode eingesetzt.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Rastede, Westerstede und Wiefelstede

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen guten Überblick über die Architektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches machen können. Selbstverständlich zählen auch Rastede, Wiefelstede und Westerstede zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

Einige Details über Westerstede, Wiefelstede und Rastede:

Etwa 20 Kilometer in nordwestlicher Richtung von Oldenburg befindet sich die Stadt Westerstede. Westerstede ist die Kreisstadt des niedersächsischen Kreises Ammerland. Über die Bundesautobahn A28 ist Westerstede schnell und bequem zu erreichen. In Westerstede leben knapp 22.000 Bürger auf einer Fläche von circa 179 km². Westerstede ist eine weitgehend ländlich orientierte Gemeinde. Besonders Menschen, die dem Lärm und der Hektik einer Großstadt entfliehen möchten, finden in Westerstede ein schönes Umfeld. Die Ökonomie von Westerstede ist vom Tourismus geprägt. Viele Campinganlagen und Ferienappartments warten in Westerstede auf Gäste. Eine weitere ökonomisch bedeutende Größe ist der Landschaftsbau. Zahlreiche Baumschulen und Gartencenter stehen repräsentativ für diesen wirtschaftlichen Schwerpunkt. Das Naturschutzgebiet Finlandsmoor lädt mit seinen Seen, Mooren, Wäldern und Weiden zu ausgedehnten Wandertouren ein.

Westerstede, Wiefelstede und Rastede – beschaulich und doch zentral!

Auch Wiefelstede ist ein reizvoller Lebensmittelpunkt. Die Gemeinde liegt verkehrsnah zwischen den Städten Oldenburg und Varel. Eine viertel Stunde Fahrzeit braucht man auch bis Bad Zwischenahn und Rastede. Das Gemeindegebiet von Wiefelstede erstreckt sich über eine Gesamtfläche von rund 106 qkm. Nahezu 15.000 Bürger zählt die reizvolle Gemeinde im Moment. Es überrascht nicht sonderlich, dass der Tourismus in den vergangenen Jahren zu einer wichtigen Größe der örtlichen Wirtschaft geworden ist. Erholungssuchende finden viele Möglichkeiten zum Wandern und für Fahrradtouren. Mit etwa 800 ha ist Wiefelstede eine der dicht bewaldesten Gemeinden der näheren Umgebung. Urlaub fern von Stress und Getöse – das ist Wiefelstede! Frei- und Hallenbäder, ein Tennisplatz und eine Golfanlage warten auf bewegungshungrige Besucher. Überwiegend junge Gäste verzückt der örtliche Kletterwald. Wiefelstede besitzt einen besonders attraktiven Ortskern. Die St. Johanneskirche, das Heimatmuseum sowie auch das Backmuseum sind einen Besuch wert.

Westerstede, Wiefelstede und Rastede – hier lässt es sich leben!

Etwa 12 Kilometer im Norden von Oldenburg befindet sich die ruhige Gemeinde Rastede. Bis zur Nordseeküste sind es von Rastede aus kaum mehr als 25 Kilometer. Es verwundert entsprechend nicht, dass Rastede ein gern gewählter Ausflugsort ist. Geografisch liegt die Gemeinde am Ostrand der Oldenburger Geest. In Rastede wohnen ungefähr 21.000 registrierte Einwohner auf einem Gesamtareal von ungefähr 123 km². Zur Gesamtgemeinde gehören zusammen 26 Ortsteile. Rastede ist eine landwirtschaftlich geprägte Region. Etwa 70% des Gemeindegebiets werden landwirtschaftlich genutzt. Die Bebauungsausstruktur des Ortes ist geprägt von einer ansprechenden Einzel- und Mehrfamilienhaushausbebauung.

Privat- und Geschäftskunden aus Wiefelstede, Westerstede und Rastede schätzen unsere Leistungen!

Sie leben in Rastede, Westerstede oder Wiefelstede und interessieren sich für unser Angebot. Klasse, dass Sie diese Website gefunden haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Auf Ihre Anfragen freuen wir uns.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die sachgerechte Gebäudedämmung

Vertrauen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren auf alle Fälle auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Tricks und Tipps, wie man zu einem hervorragenden Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu dürfen, braucht man eine gute Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Erfahrung. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr sachkundiger Fachbetrieb für

energetische Sanierung, Altbaudämmung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister beurteilen wir die Ist-Situation von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Heizkosten senken und viel Geld sparen. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachmännisch ausgeführte Dämmarbeit nach dem neuesten Stand der Technik. Natürlich legen wir besonderen Wert auf einen ausgezeichneten Service. Es ist uns wichtig, dass Sie lange Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie ohne Wenn und Aber eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Ein Fachbetrieb weiß Rat!

Als Fachbetrieb darf sich eine Unternehmung bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist u.a. eine entsprechende Berufsausbildung oder ein Meisterbrief. Außerdem zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In dieser langen Zeit haben wir uns das Attribut Fachbetrieb redlich verdient. Als Dämmbetrieb verarbeiten wir lediglich hervorragende Dämmmaterialien. Dabei achten wir stets auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Überzeugung: Wir bieten Ihnen 1a-Leistung zu einem fairen Preis.

Wie können wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder eMail genügen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Thedinghausen Riede Emtinghausen, Hohlwanddämmung Grasberg Hambergen, Altbaudämmung Diepholz, Obergeschossdeckendämmung Visbek Steinfeld, Zellulosedämmung Celle Winsen Aller, Dachschrägendämmung Springe Wennigsen, Zweischaliges Mauerwerk Isernhagen Uetze, Wärmedämmung Bad Essen Bissendorf, Flachdachdämmung Isernhagen Uetze, Kerndämmung Zeven Tarmstedt, Isolierung Hannover, Zweischaliges Mauerwerk Laatzen Sehnde, Dämmung Neubau Wunstorf, Hohlraumdämmung Syke, Zweischaliges Mauerwerk Oyten, Isolierung Oyten, Flachdachdämmung Wagenfeld Uchte, Fassadendämmung Rehburg-Loccum, Steinwolle Neustadt am Rübenberge Seelze, Hohlwanddämmung Schneverdingen, Hohlraumdämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Energetische Sanierung Pattensen Hemmingen, Dachschrägendämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Flachdachdämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Flachdachdämmung Saterland, Dachbodendämmung Oyten, Altbaudämmung Bremervörde, Gebäudedämmung Lehrte, Fassadendämmung Bergen Südheide Hambühren, Dachdämmung Buchholz in der Nordheide, Kellerdeckendämmung Schneverdingen, Obergeschossdeckendämmung Weyhe, Dachschrägendämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Obergeschossdeckendämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Hohlraumdämmung Barsinghausen Stadthagen, Dämmung Neubau Gnarrenburg Sottrum, Flachdachdämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Flachdachdämmung Seevetal Rosengarten, Isolierung Delmenhorst, Geschossdeckendämmung Barsinghausen Stadthagen, Steinwolle Langwedel, Geschossdeckendämmung Achim, Steinwolle Barsinghausen Stadthagen, Fassadendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Hohlschichtisolierung Achim, Dämmung Neubau Laatzen Sehnde, Geschossdeckendämmung Borkum Emden Leer, Kerndämmung Grasberg Hambergen, Hohlschichtisolierung Oyten, Altbaudämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Dachschrägendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Energetische Sanierung Hannover, Dämmung Weyhe, Hohlraumdämmung Munster, Zweischaliges Mauerwerk Zeven Tarmstedt, Altbaudämmung Bösel Barßel Cappeln, Wärmedämmung Borkum Emden Leer, Dämmung Oyten, Dämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Gebäudedämmung Schneverdingen, Isolierung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Obergeschossdeckendämmung Oyten

Untersparrendämmung: Dürfen wir Ihre Fragen beantworten?

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Aufgabengebiet. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch einige Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Firmentätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder senden Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort