04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Trennfuge dämmen – Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland

Trennfuge dämmen: Beyer Dämmtechnik ist Ihr erfahrener Fachbetrieb in Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland

Trennfuge dämmen - mit heutiger Technik äußerst effektiv

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihre Immobilie dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten zu hoch geworden und Sie suchen nach Einsparmöglichkeiten. Toll, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Nachfolgend möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Unser Unternehmen ist ein spezialisierter und etablierter Fachbetrieb mit Niederlassungen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Wärme- und Gebäudedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmmethoden und -systeme ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmplatten, Dämmgranulaten und Dämmwollen. Unter anderem setzen wir auf Polystyrol, EPS und Zellulose. Als Dämmfachbetrieb blicken wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere versierten Fachleute informieren Sie gerne im Detail.

Trennfuge dämmen – wir übernehmen das!

Ein Doppelhaus ist ein geschlossenes Gebäude, das meistens aus zwei identischen Einfamilienhäusern besteht. Beide Gebäudehälften sind baulich miteinander verbunden. Nicht viel anders das Reihenhaus: Auch bei dieser Bauart existiert eine Trennfuge zwischen beiden Häusern. Wegen der bautechnischen Verbindung beider Gebäudehälften lassen sich grundsätzlich Heizkosten in oftmals erstaunlicher Höhe einsparen. Im Durchschnitt sind bei einem Doppelhaus Einsparpotentiale von bis zu zwanzig Prozent im Vergleich zum Einzelhaus möglich. In der Konzeption, wie man die beiden zusammenhängenden Gebäude zeitgemäß dämmt, muss auch die Trennfuge unbedingt eingezogen werden. Die gute Nachricht: Man kann auch die Trennfuge dämmen – wirkungsvoll und nachhaltig!

Zwischen den beiden Doppelhaushälften verläuft vom Fundament bis zum Dach zumeist eine gleichmäßige Fuge mit einer Tiefe von rund sechs Zentimetern. Die Trennwand ist folglich zweischalig errichtet. Um einen ausreichenden Schallschutz und eine optimale Isolierung zu erreichen, ist es wichtig, die Trennfuge auszufüllen. Als wirkmächtige Methode hat es sich erwiesen, den Fugenhohlraum mit modernen Dämmplatten aus Steinwolle zu verfüllen. Die Fuge lässt sich sowohl bei Neubauten als auch im Nachhinein bei Bestandsgebäuden dämmen.

Trennfuge dämmen – ein wichtiges Thema

Das Dämmen der Trennfuge heißt, dass Wärme auch im Vergleich zum Einzelhaus noch effektiver eingesetzt werden kann. Energie verflüchtigt sich in geringerem Maße ungenutzt nach außen. Durch die gemeinsame Trennwand kann es bei ungenügender Isolierung zu Störungen durch Geräuschentwicklungen kommen. Auch gegen diese Problematik, die Trennfuge wirkungsvoll zu dämmen.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Bremerhaven, Geestland, Loxstedt und Nordenham

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Architektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Natürlich zählen auch Bremerhaven, Nordenham, Loxstedt und Geestland zu unserem unmittelbaren Geschäftsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Einige interessante Informationen über Bremerhaven, Geestland, Nordenham und Loxstedt:

Bremerhaven liegt am Elbe-Weser-Dreieck an der niedersächsischen Nordseeküste. In Bremerhaven leben momentan ca. 110.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von zirka 100 qkm. Der Stadtstaat Bremen besteht aus den Gemeinden Bremen und Bremerhaven. Bremerhaven gliedert sich in zwei Bezirke, neun Stadtteile und 24 Ortsteile. Was viele nicht wissen: Die kreisfreie Stadt Bremerhaven ist eine der wichtigsten Hafenstädte Europas. Über den Container-Terminal Bremerhaven werden pro Jahr zirka fünf Millionen Container umgeschlagen. Als weiteres ökonomisches Standbein von Bremerhaven darf der Tourismus gelten. Museen wie das Klimahaus Bremerhaven oder das Auswandererhaus ziehen zahllose Besucher an die Nordseeküste. Des Weiteren steht Bremerhaven an erster Stelle in der Offshore-Windenergie-Branche. Viele Betriebe aus diesem Bereich haben sich in der sympatischen Küstenstadt angesiedelt. Der wirtschaftliche Stellenwert von Bremerhaven ist nicht zu diskutieren. Bremerhaven auf die Ökonomie zu reduzieren, ist gleichwohl nicht ganz fair. Die Stadt an der Nordsee ist ganz ohne Frage ein attraktiver Wohnort. Bremerhaven besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Freizeit- und Bildungsangebot.

Die Gemeinde Loxstedt liegt im südlich von Bremerhaven. Auf einer Gesamtfläche von cirka 141 Quadratkilometern wohnen zirka 15.000 Einwohner. Über mehrere Bundes- und Landesstraßen ist Loxstedt schnell und bequem erreichbar. Der Fernverkehr wird über Anschlüsse an die A27 sichergestellt. Einige herrliche Naturschutzgebiete machen Loxstedt so reizvoll: Stoteler Moor, Königsmoor, der Bülter See, der Neuenlander Außendeich sowie das Plackenmoor laden zu entspannten Exkursionen ein. Die Gemeinde untergliedert sich in zusammen 21 Gemeindeteile, von denen Bexhövede und der Kernort Loxstedt selbst am größten sind.

Bremerhaven, Nordenham, Geestland und Loxstedt – perfekt für junge Familien

Rund 26.000 Anwohner zählt Nordenham. Die eigenständige Gemeinde ist damit die größte Stadt im niedersächsischen Landkreis Wesermarsch. Die Stadt gehört zur Metropolregion Bremen/Oldenburg. Nordenham bietet als Lebensmittelpunkt ideale Bedingungen für die Bürger. Reizvolle Wohngebiete beschreiben den Ort. Wer gerne im Grünen wohnt, für den ist Nordenham ideal. Eine gut entwickelte Infrastruktur mit außergewöhnlich vielfältigen Einkaufs- und naturnahen Freizeitmöglichkeiten verleihen Nordenham eine Wohnqualität der außergewöhnlichen Art. Geografisch gesehen liegt Nordenham an der Mündung zur Nordsee am Westufer der Weser. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Bremerhaven, Oldenburg und Bremen. Die Ökonomie von Nordenham zählt einige größere Industriebetriebe. Ein erheblicher Teil Bürger hat in der Industrie eine Beschäftigung gefunden. Natürlich nutznießt der Wirtschaftsstandort Nordenham von der vorteilhaften Wasserlage. Das Weiteren spielt auch der Tourismus eine nicht zu unterschätzende ökonomische Rolle. Nordenham ist Teil der vielfältigen Landschaft des Oldenburger Landes und trotz Randlage verkehrsgünstig gelegen.

Bremerhaven, Nordenham, Loxstedt und Geestland – hier lässt es sich leben!

Die Stadt Geestland formte sich Anfang 2015 durch Fusion der Samtgemeinde Bederkesa und der Stadt Langen. Das heutige Geestland ist mit gut 30.000 Anwohnern nach Cuxhaven die zweitgrößte Stadt im Kreis Cuxhaven. Geestland gliedert in insgesamt 16 Ortschaften; das Gemeindeareal umfasst alles in allem 350 Quadratkilometer. Geografisch betrachtet grenzt Geestland an die Wurster Nordseeküste, die Samtgemeinden Land Hadeln und Börde Lamstedt sowie an den Landkreis Rotenburg (Wümme). Südlich ans Gemeindegebiet schließt die Stadt Bremerhaven an. Die Fusion von Langen und Bederkesa zur neuen Stadt Geestland hatte auch einen wirtschaftlichen Hintergrund: Monetäre Hilfen des Bundeslandes Niedersachsen waren bedeutend dafür. Zuerst sollte Geestland eigentlich Wesermünde heißen. Dieser Name stieß in der Nachbarstadt Bremerhaven jedoch auf keine Gegenliebe. Letztlich wurde beschlossen, die neu gebildetete Stadt Geestland zu nennen. Besonders beliebt ist Geestland für moderne Familien: Die stadtnahe Gemeinde bietet schöne Wohngebiete und ausgezeichnete Baumöglichkeiten für “Häuslebauer“. Die Baustruktur von Geestland ist gekennzeichnet von einer hübschen Einzelhausbebauung. Geestland hat eine gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich exquisites Freizeitangebot.

Unsere Leistung für qualitätsbewusste Kunden aus Bremerhaven, Nordenham, Geestland und Loxstedt

Sie wohnen in Bremerhaven, Geestland, Loxstedt und Nordenham und interessieren sich für unser Angebot. Klasse, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Im Bereich Wärmedämmung sind wir Ihr qualifizierter Fachbetrieb

Setzen Sie beim Dämmen und Sanieren unbedingt auf die qualifizierte Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem sachgerechten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht als Fachbetrieb bezeichnen zu dürfen, bedarf es einer qualifizierten Ausbildung der Mitarbeiter und einer jahrelangen Erfahrung. Unsere Firma empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für

Einblasdämmung, Altbaudämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir die Ist-Situation von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Dämmung Ihre Heizungskosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine sachkundig ausgeführte Dämmarbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir allergrößten Wert auf einen ausgezeichneten Service. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie lange Jahre Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie selbstverständlich eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Mitarbeiter über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist unter anderem eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb sicher verdient. Als Dämmbetrieb benutzen wir lediglich hochwertige Materialien. Dabei achten wir immer auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Selbstverständnis: Wir bieten Ihnen Top-Leistung zu einem sehr guten Preis.

Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder eMail reichen völlig aus. Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Isolierung Grasberg Hambergen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dachdämmung Visbek Steinfeld, Zweischaliges Mauerwerk Gnarrenburg Sottrum, Fassadendämmung Langwedel, Innendämmung Langwedel, Gebäudedämmung Barsinghausen Stadthagen, Obergeschossdeckendämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Altbaudämmung Saterland, Wärmedämmung Laatzen Sehnde, Hohlwanddämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Zweischaliges Mauerwerk Oldenburg Hude Brake, Hohlraumdämmung Weyhe, Dämmung Neubau Borkum Emden Leer, Hohlschichtisolierung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Einblasdämmung Soltau Visselhövede, Fassadendämmung Bad Essen Bissendorf, Isolierung Rehburg-Loccum, Hohlschichtisolierung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Zweischaliges Mauerwerk Barsinghausen Stadthagen, Kellerdeckendämmung Stelle, Neubaudämmung Lehrte, Untersparrendämmung Bösel Barßel Cappeln, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Lehrte, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Seevetal Rosengarten, Flachdachdämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Neubaudämmung Celle Winsen Aller, Dämmung Neubau Isernhagen Uetze, Dachbodendämmung Oyten, Altbaudämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Geschossdeckendämmung Soltau Visselhövede, Hohlraumdämmung Isernhagen Uetze, Dachbodendämmung Nienburg Weser, Trennfuge dämmen Grasberg Hambergen, Steinwolle Emstek Löningen Molbergen, Dachbodendämmung Burgdorf Burgwedel, Fassadendämmung Elsdorf Ahausen, Wärmedämmung Verden Aller, Geschossdeckendämmung Stuhr, Hohlraumdämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Dachdämmung Oyten, Steinwolle Lehrte, Steinwolle Jork Altes Land, Geschossdeckendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Wärmedämmung Bremervörde, Hohlwanddämmung Barsinghausen Stadthagen, Dachbodendämmung Hannover, Kellerdeckendämmung Celle Winsen Aller, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Soltau Visselhövede, Altbaudämmung Diepholz, Dämmung Seevetal Rosengarten, Kerndämmung Stuhr, Flachdachdämmung Wunstorf, Dachdämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Buxtehude, Hohlwanddämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Kerndämmung Worpswede, Obergeschossdeckendämmung Weyhe, Obergeschossdeckendämmung Celle Winsen Aller, Isolierung Laatzen Sehnde, Zellulosedämmung Nienburg Weser, Altbaudämmung Buchholz in der Nordheide, Energetische Sanierung Oyten, Hohlschichtisolierung Schneverdingen, Isolierung Buchholz in der Nordheide, Dachschrägendämmung Visbek Steinfeld

Trennfuge dämmen: Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Themengebiet. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch einige Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder senden Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort