04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Neubaudämmung – Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Fachunternehmen für die Neubaudämmung im Raum Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn

Eine Neubaudämmung mit moderner Technik von heute

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, da Sie Ihr Ihre Immobilie dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten über den Kopf gewachsen und Sie halten Ausschau nach nach Einsparungsmöglichkeiten. Gut, dass Sie zu uns gefunden haben. Nachfolgend dürfen wir Ihnen nähere Informationen zu unserem Leistungsangebot geben.

Die Firma Beyer Dämmtechnik ist ein versierter und etablierter Fachbetrieb mit Geschäftsssitzen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihre Experten rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmgranulaten, Dämmplatten und Dämmwollen. Unter anderem setzen wir auf EPS, Zellulose und Polystyrol. Als Dämmfachbetrieb blicken wir auf eine lange Berufserfahrung zurück. Unsere freundlichen Fachleute informieren Sie gerne im Detail.

Eine Neudämmung ist ein absolutes Muss!

Der große Wunschtraum vom Neubau des eigenen Wohnhauses – zahllosen Menschen ist er mehr als gut bekannt. Der Entschluss für den Neubau eines Ein- oder Mehrfamilienhauses trifft man meist nur einmal im Laufe seines Lebens. Umso wichtiger ist es, die vertrauenswürdigen Partner an seiner Seite zu wissen. Ein sachkundiger Dämmbetrieb unterstützt das Lebensprojekt „Neubau“ auf energetischer Ebene. Eine Dämmung nach heutigen Standards verbessert den Energiehaushalt des Hauses nachhaltig, minimiert den Energiebedarf und ganz nebenbei unterstützen Sie den Umweltschutz!

Die fachgerecht durchgeführte Neubaudämmung verringert den Energieaufwand nachhaltig

Für den optimalen Wärmehaushalt eines Wohn- oder Geschäftsgebäudes ist die technisch optimale Dämmung von ganz besonderer Wichtigkeit. Dies betrifft die Fassade, die Geschossdecken und das Dach. Der Dachstuhl ist zweifelsfrei ein bedeutsamer Gebäudebereich, durch den wertvolle Wärme nach Außen entweichen kann. Mit den richtigen Materialien und der richtigen Planung, lässt sich das Dach mittlerweile vollumfänglich und dauerhaft dämmen. Wärmeverluste müssen heute nicht mehr sein.

Eine zeitgemäße Neubaudämmung muss nicht teuer sein!

Je nach Bedarf stehen viele unterschiedliche Dämmmaterialien zur Verfügung. Ebenso ist die Nutzung mehrerer Dämmverfahren möglich. Bei einem Neubau nutzt man bevorzugt Dämmstoffplatten für die Dämmung.

Um die richtige Entscheidung für die bestmögliche Methode zu treffen, ist eine frühzeitige Einbindung des Dämmfachbetriebes in die Bauplanung ratsam. Eine Begutachtung des geplanten Bauobjektes ist ebenso zweckmäßig. Nach der Bewertung des Bauvorhabens wird im Anschluss die Entscheidung hinsichtlich des sinnvollsten Werkstoffs für die Neubaudämmung getroffen.

Wir freuen uns über zufriedene Kunden aus Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Architektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches machen können. Natürlich zählen auch Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Einige Informationen zu Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg:

Im niedersächsischen Kreis Ammerland liegt die Gemeinde Bad Zwischenahn. Knapp 28.000 Bürger zählt die Gemeinde augenblicklich. Die nächstgrößere Stadt ist Oldenburg. Das Gemeindegebiet von Bad Zwischenahn streckt sich über eine Gesamtfläche von knapp 130 qkm. Bad Zwischenahn ist ausnehmend nett gelegen: Die Nordsee ist nur etwas mehr als 50 Kilometer entfernt und auch bis zur niederländischen Grenze ist es nicht weit. Repräsentativ für die Gegend in und um Bad Zwischenahn sind die vielen Baumschulen, die man hier finden kann. Ganz allgemein ist die Gemeinde von Bad Zwischenahn äußerst waldreich. Als staatlich anerkannter Kurort genießt Bad Zwischenahn einen ausgesprochen guten Ruf. Die vielen Kureinrichtungen finden sich attraktiv gelegen am Ufer des Zwischenahner Meeres. Darüber hinaus finden sich hier auch ein Schwimmbad und eine Saunaanlage. Überhaupt spielt der Fremdenverkehr in Bad Zwischenahn eine bedeutende Rolle. Der Freizeitwert der Gemeinde ist bemerkenswert. Bad Zwischenahn verfügt über zahlreiche interessante Gastronomie-, Unterhaltungs- und Sportangebote, außerden laden die weitläufigen Naturareale rund um das Zwischenahner Meer zu ausgiebigen Wandertouren ein. Wer Spaß daran hat, genießt eine Bootstour auf einem der drei Dampfer der Weißen Flotte Bad Zwischenahn.

Bad Zwischenahn, Wardenburg und Edewecht – beschaulich und doch zentral!

Edewecht liegt ebenfalls im niedersächsischen Landkreis Ammerland. Die Gemeinde zählt momentan etwa 21.000 Bürger. Die Gemeindefläche beträgt etwa 113 qkm, von denen ganze 350 Hektar als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind. Die Gemeinde Edewecht unterteilt sich in 15 Bauerschaften, wobei die Gemeindeteile Nord Edewecht I und Nord Edewecht II das Gemeindezentrum bilden. Hier leben annähernd 6.000 Menschen. Friedrichsfehn mit ca. 4.000 Einwohnern ist der zweitgrößte Ort der Gemeinde. Die weitere Bevölkerung verteilt sich auf die Bauerschaften Klein Scharrel, Husbäke, Jeddeloh I+II, Osterscheps, Portsloge, Kleefeld, Süddorf, Wittenberge und Westerscheps. Edewecht ist eine insgesamt ländlich strukturierte Gemeinde. Einen speziellen Reiz übt die Bebauung aus. Neben der St.-Nikolai Kirche Edewecht mit ihrem hölzernen Glockenturm sind besonders die die Kokermühle Edewecht sowie die im Gemeindeteil Westerscheps befindliche Windmühle Kruse-Deeken zu nennen.

Wardenburg, Bad Zwischenahn und Edewecht – hier lässt es sich leben!


Wardenburg befindet sich geografisch am nordwestlichen Rand der Wildeshauser Geest. Knapp 12 Kilometer im Norden des Gemeindegebietes liegt die Stadt Oldenburg. Wardenburg besteht aus insgesamt 18 Ortschaften. Nicht ganz 16.000 Anwohner leben in Wardenburg auf einer Gesamtfläche von gut 118 Quadratkilometern. Die Gemeinde gehört zum niedersächsischen Landkreis Oldenburg. Die Wirtschaft von Wardenburg wird dominiert von kleinen und mittelständischen Firmen aus den Geschäftsfeldern Handwerk und Dienstleistung. Auch die Landwirtschaft ist für die Wirtschaft von Wardenburg bedeutsam. Die Gemeinde erreicht man mit dem Auto von Süden über mehrere Land- und Kreisstraßen. Wardenburg verfügt des Weiteren über eine Anschlussstelle an die Bundesautobahn 29. Der öffentliche Personennahverkehr wird über verschiedene Buslinien sichergestellt. Die Umgebung ermöglicht erlebnisreiche Ausflüge. Die Baustruktur in der Region ist überwiegend gekennzeichnet von einer hübschen Einzelhausbebauung.

Hohe Qualität für Kunden aus Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg

Sie leben in Wardenburg, Bad Zwischenahn oder Edewecht und interessieren sich für unser Angebot. Toll, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auf Ihre Anfragen freuen wir uns.

Perfekte Dach- und Zimmererarbeiten zu geringen Kosten

Sie sind interessiert an Dämm- oder Sanierungsarbeiten an Ihrer Immobilie und wünschen sich ein passendes Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichzeitig aber keine hohen Kosten nach sich zieht. Toll, in diesem Fall sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Als Spezialist für Altbaudämmung, energetische Sanierung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung verwenden wir nur hochwertige Produkte. Trotzdem schauen wir immer auf die Kosten, die selbstverständlich überschaubar bleiben sollen. Wir möchten Ihnen beste Qualität anbieten, die zugleich auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Qualität: Schon seit etlichen Jahren sind wir Ihr erfahrener Partner bei der Gebäudedämmung. Unsere Firmensitze befinden sich verkehrsgünstig in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Vechta und Hückelhoven. Die Kosten stets vor Augen: Wir sorgen für eine fachkundig ausgeführte Arbeit nach dem immer derzeitigen Stand der Dämmtechnik.

Eine wirkungsvolle Dämmung maximiert den Wärmehaushalt des Hauses und verringert den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine energetische Sanierung investieren, so haben Sie auf den ersten Blick einige Aufwendungen. Dieser Mitteleinsatz rechnet sich indes zumeist sehr rasch. Schon mittelfristig werden Sie die Kosten für Ihren lEnergieeinsatz erheblich minimieren.

Hochwertige Arbeit, geringe Kosten!

Verleihen Sie Ihrem Haus das besondere Plus an Qualität. Dämmarbeiten, die heutigen Erfordernissen entsprechen senken die Kosten für die benötigte Heizenergie und leisten damit gleichzeitig auch einen bedeutsamen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie informieren, wie Sie die Kosten für Ihren Energiebedarf senken können? Prima, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten noch heute Kontakt mit uns auf. Ein kurzer Telefonanruf oder auch eine schnelle eMail genügen. Die optimale Beratung ist ebenso wichtig wie die korrekte Umsetzung der eigentlichen Dämmarbeiten. Unsere fachliche Beratung ist selbstverständlich absolut unverbindlich. Hochwertige Arbeit bei moderaten Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen auch in Ihrer Region. Unsere große Erfahrung zeichnet uns aus.
Verringern Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf: Vertrauen Sie den Spezialisten der Firma Beyer.

Geschossdeckendämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Geschossdeckendämmung Grasberg Hambergen, Innendämmung Verden Aller, Kerndämmung Oldenburg Hude Brake, Hohlschichtisolierung Langenhagen Wedemark Garbsen, Dachdämmung Burgdorf Burgwedel, Trennfuge dämmen Stelle, Zweischaliges Mauerwerk Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Fassadendämmung Springe Wennigsen, Untersparrendämmung Oldenburg Hude Brake, Dachschrägendämmung Elsdorf Ahausen, Wärmedämmung Bremervörde, Obergeschossdeckendämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Kellerdeckendämmung Gnarrenburg Sottrum, Energetische Sanierung Buxtehude, Fassadendämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Hohlschichtisolierung Laatzen Sehnde, Hohlraumdämmung Rehburg-Loccum, Fassadendämmung Celle Winsen Aller, Hohlraumdämmung Buchholz in der Nordheide, Kerndämmung Burgdorf Burgwedel, Steinwolle Thedinghausen Riede Emtinghausen, Innendämmung Bremervörde, Untersparrendämmung Celle Winsen Aller, Fassadendämmung Pattensen Hemmingen, Gebäudedämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Gebäudedämmung Ronnenberg Gehrden, Dachdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Kellerdeckendämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Geschossdeckendämmung Isernhagen Uetze, Dachdämmung Varel Wilhelmshaven, Kellerdeckendämmung Syke, Steinwolle Blender Dörverden, Energetische Sanierung Weyhe, Dachbodendämmung Munster, Energetische Sanierung Wunstorf, Gebäudedämmung Saterland, Wärmedämmung Grasberg Hambergen, Dachbodendämmung Saterland, Hohlraumdämmung Laatzen Sehnde, Zweischaliges Mauerwerk Oldenburg Hude Brake, Zweischaliges Mauerwerk Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Innendämmung Nienburg Weser, Steinwolle Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Dachschrägendämmung Barsinghausen Stadthagen, Obergeschossdeckendämmung Oldenburg Hude Brake, Einblasdämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bergen Südheide Hambühren, Dachdämmung Syke, Dachschrägendämmung Gnarrenburg Sottrum, Zellulosedämmung Delmenhorst, Hohlraumdämmung Ronnenberg Gehrden, Innendämmung Stuhr, Steinwolle Nienburg Weser, Dämmung Burgdorf Burgwedel, Dämmung Ronnenberg Gehrden, Dachschrägendämmung Rehburg-Loccum, Fassadendämmung Isernhagen Uetze, Steinwolle Munster, Kerndämmung Syke, Dämmung Bremen, Gebäudedämmung Tostedt Sittensen, Gebäudedämmung Weyhe

Neubaudämmung: Wir beantworten Ihre Fragen!

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Tätigkeitsspektrum. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort