04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Trennfuge dämmen – Oldenburg Hude Brake

Trennfuge dämmen: Wir sind Ihr Fachunternehmen in Oldenburg Hude Brake

Trennfuge dämmen - eine Aufgabe für den Spezialisten

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihr Wohn- oder Geschäftshaus dämmtechnisch auf den neuesten Stand bringen lassen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten zu hoch geworden und Sie halten Ausschau nach nach Einsparmöglichkeiten. Hervorragend, dass Sie unsere Homepage entdeckt haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsspektrum geben.

Die Firma Beyer Dämmtechnik ist ein spezialisierter und etablierter Handwerksbetrieb mit Geschäftsssitzen in Bielefeld, Langwedel/Bremen, Hückelhoven und Vechta. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr Fachpartner rund um die Themen Wärme- und Gebäudedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmmethoden und -systeme ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmwollen, Dämmgranulaten und Dämmplatten. Unter anderem setzen wir auf Polystyrol, Zellulose und EPS. Als Fachbetrieb für Dämmung und Sanierung schauen wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere gut geschulten Fachleute informieren Sie gerne im Detail.

Es lohnt sich, eine Trennfuge fachgerecht dämmen zu lassen

Ein Doppelhaus ist ein geschlossenes Gebäude, das meistens aus zwei identischen Einfamilienhäusern besteht. Beide Gebäudehälften sind baulich miteinander verbunden. Nicht viel anders das Reihenhaus: Auch bei dieser Gebäudeart existiert eine Trennfuge zwischen beiden Häusern. Wegen der baulichen Verbindung beider Haushälften lassen sich grundsätzlich Heizaufwände in vielfach überraschender Höhe einsparen. Im Mittel sind bei einem Doppelhaus Einsparungen von bis zu zwanzig Prozent im Vergleich zum Einzelhaus möglich. In den Planungen, wie man das Gebäude zeitgemäß dämmt, muss auch die Trennfuge unbedingt eingezogen werden. Die gute Nachricht: Man kann auch die Trennfuge dämmen – ergebnissicher und nachhaltig!

Zwischen den beiden Gebäudehälften verläuft vom Fundament bis zum Dach meist eine durchgehende Fuge mit einem Durchmesser von rund sechs Zentimetern. Die Trennwand ist also zweischalig errichtet. Um einen ausreichenden Schallschutz und eine fehlerfreie Isolierung zu erreichen, ist es sinnvoll, die Trennfuge auszufüllen. Als wirkungsvolle Methode hat es sich gezeigt, den Fugenhohlraum mit zeitgemäßen Dämmplatten auf Basis von Steinwolle zu verfüllen. Die Trennfuge lässt sich sowohl bei Neubauten als auch im Nachhinein bei Bestandsgebäuden dämmen.

Die Dämmung einer Trennfuge muss nicht teuer sein!

Das Dämmen der Trennfuge heißt, dass Heizenenergie auch verglichen mit dem Einzelhaus noch ökonomischer eingesetzt werden kann. Energie verliert sich seltener ungenutzt nach draußen. Durch die gemeinsame Trennwand kann es bei nicht ausreichender Isolierung zu Lärmbeeinträchtigungen kommen. Auch hier hilft es, die Trennfuge wirkungsvoll zu dämmen.

Leben und Wohnen in Oldenburg, Hude und Brake (Unterweser),

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Stadtarchitektur der Gemeinden und Städte unseres Einzugsbereiches erarbeiten können. Natürlich gehören auch Oldenburg (Oldenburg), Brake (Unterweser) und Hude zu unserem unmittelbaren Wirkungskreis. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu treten.

Einige Details über Oldenburg, Hude und Brake (Unterweser):

In der kreisfreien Stadt Oldenburg leben circa 160.000 registrierte Einwohner auf einem Areal von rund 102 km². Oldenburg liegt im Land Niedersachsen. Die Universitätsstadt Oldenburg ist in östlicher Richtung etwa 45 Kilometer von Bremen entfernt. Etwa 170 Km nordöstlich befindet sich Hamburg. Oldenburg teilt sich auf in insgesamt neun Stadtteile. Hinsichtlich der Bevölkerungszahl ist Oldenburg die viertgrößte Stadt des Landes Niedersachsen und Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg. Oldenburg ist besonders als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in fünf angesehene Bereiche unterteilt: Informatik, Bildungs- und Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik sowie Sprach- und Kulturwissenschaften. Oldenburg ist ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt hat eine sehr gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Freizeit- und Bildungsangebot. Das Wirtschaftsleben von Oldenburg ist vom Mittelstand geprägt. Neben Banken und Versicherungen finden sich erfolgreiche Betriebe aus dem Druckgewerbe, der Automobilzuliefererindustie sowie aus dem Bereich Elektrotechnik.

Oldenburg, Brake (Unterweser) und Hude – beschaulich und doch zentral!


In der Gemeinde Hude (Oldenburg) leben circa 16.000 Einwohner auf einem Gesamtareal von knapp 125 Quadratkilometer. Hude (Oldenburg) liegt im Bundesland Niedersachsen. Am Rand der Wildeshauser Geest befindlich, gliedert sich der Ort in insgesamt 20 Gemeindeteile. Hude (Oldenburg) ist eine ländlich orientierte Region. Die Landwirtschaft nimmt einen erheblichen Teil des Wirtschaftslebens ein. Hude (Oldenburg) ist Teil einer gewachsenen und abwechslungsreichen Landschaft und verkehrsgünstig gelegen. Bremen und Oldenburg (Oldenburg) sind nur einen Steinwurf entfernt. Die Baustruktur der Gemeinde ist dominiert von einer angenehmen Einzelhausbebauung. Hude (Oldenburg) erstaunt seine Gäste mit einigen wirklichen Besonderheiten: Ungewöhnlich sind vor allem das Skulpturenufer und der Planetenweg. Das Huder Skulpturenufer umfasst insgesamt 45 Bildhauereien und Skulpturen, die in Zusammenarbeit mit dem Künstler Wolf E. Schulz entstanden sind. Der Planetenweg ist ein sechs Kilometer langer Lehrfahrt in Richtung Wüsting, der die Größe unseres Sonnensystems im Maßstab 1:1 Mrd. verdeutlicht.

Oldenburg, Brake (Unterweser) und Hude – familienfreundliche Wohnorte mit Ausstrahlung!

Brake (Unterweser) zählt zur Region Oldenburger Land und ist Mitglied in der Metropolregion Bremen/Oldenburg. Als Kreisstadt des niedersächsischen Kreises Wesermarsch fällt Brake (Unterweser) eine besondere Rolle in der Region zu. In Brake (Unterweser) leben rund 15.000 Bürger auf einem Areal von etwas unter 38 km². Einer der Vorzüge der Gemeinde Brake ist die günstige Lage: Der Ort liegt mittig im Städteviereck Bremerhaven, Oldenburg, Bremen und Wilhelmshaven. Die Ökonomie von Brake ist insbesondere vom städtischen Hafen gekennzeichnet. Als Umschlagstelle für Futtermittel, Dünger und Getreide aber auch für Eisen und Stahl genießt der Hafen von Brake überregionale Bedeutung. Trotz des Industriehafens ist die Stadtarchitektur von Brake dominiert von einer ansprechenden Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern. Speziell junge Familien finden in Brake (Unterweser) allerbeste Voraussetzungen vor.

Privat- und Geschäftskunden aus Oldenburg, Hude und Brake (Unterweser) schätzen unsere Leistungen!

Sie wohnen in Oldenburg (Oldenburg), Brake (Unterweser) oder Hude und interessieren sich für unser Angebot. Klasse, dass Sie uns hier auf dieser Website entdeckt haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Die Firma Beyer ist Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Setzen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren unbedingt auf die fachspezifische Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Alternativen, wie man zu einem fachgerechten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu dürfen, braucht man eine gute Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Berufserfahrung. Unser Unternehmen empfiehlt sich als Ihr qualifizierter Fachbetrieb für

Altbaudämmung, Einblasdämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung. Erreichen Sie Ihr Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister beurteilen wir die Ist-Situation von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Dämmung Ihre Wärmekosten senken und eine Menge Geld sparen. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachgerecht ausgeführte Dämmarbeit nach dem aktuellsten Stand der Technik. Natürlich legen wir speziell Wert auf einen ausgezeichneten Service. Es ist uns wichtig, dass Sie über lange Zeit Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie ohne Frage eine absolute Top-Leistung erwarten.

Ein Fachbetrieb weiß Rat!

Als Fachbetrieb darf sich eine Unternehmung bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist beispielsweise eine entsprechende Berufsausbildung oder ein Meisterbrief. Darüber hinaus zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In dieser langen Zeit haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb ganz bestimmt verdient. Als Dämmbetrieb benutzen wir ausnahmslos hervorragende Materialien. Dabei achten wir stets auf ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Credo: Wir bieten Ihnen 1a-Qualität zu einem sehr guten Preis.

Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Falls Sie eine Frage haben: Anruf oder eMail reichen völlig aus. Gern beantworten wir Ihre Fragen.

Steinwolle Worpswede, Zellulosedämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Hohlwanddämmung Soltau Visselhövede, Hohlschichtisolierung Bremen, Hohlschichtisolierung Stelle, Neubaudämmung Grasberg Hambergen, Dämmung Neubau Visbek Steinfeld, Hohlraumdämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Gebäudedämmung Bösel Barßel Cappeln, Hohlschichtisolierung Pattensen Hemmingen, Dachschrägendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Innendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung Neubau Ronnenberg Gehrden, Steinwolle Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Kellerdeckendämmung Grasberg Hambergen, Neubaudämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dachschrägendämmung Varel Wilhelmshaven, Neubaudämmung Harburg Neu Wulmstorf, Steinwolle Lehrte, Dachdämmung Elsdorf Ahausen, Wärmedämmung Delmenhorst, Zweischaliges Mauerwerk Emstek Löningen Molbergen, Obergeschossdeckendämmung Pattensen Hemmingen, Wärmedämmung Emstek Löningen Molbergen, Altbaudämmung Lehrte, Obergeschossdeckendämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Wärmedämmung Bergen Südheide Hambühren, Untersparrendämmung Saterland, Energetische Sanierung Bremervörde, Zweischaliges Mauerwerk Gnarrenburg Sottrum, Untersparrendämmung Springe Wennigsen, Hohlschichtisolierung Zeven Tarmstedt, Neubaudämmung Springe Wennigsen, Dachschrägendämmung Achim, Dachschrägendämmung Emstek Löningen Molbergen, Energetische Sanierung Buchholz in der Nordheide, Neubaudämmung Oldenburg Hude Brake, Obergeschossdeckendämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Dämmung Neubau Weyhe, Gebäudedämmung Bad Essen Bissendorf, Neubaudämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Fassadendämmung Visbek Steinfeld, Kerndämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Dachdämmung Jork Altes Land, Kellerdeckendämmung Langwedel, Dämmung Stuhr, Dämmung Buchholz in der Nordheide, Gebäudedämmung Delmenhorst, Dachdämmung Bad Essen Bissendorf, Dachschrägendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Altbaudämmung Isernhagen Uetze, Kerndämmung Seevetal Rosengarten, Isolierung Springe Wennigsen, Steinwolle Jork Altes Land, Energetische Sanierung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Innendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Isolierung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Hohlwanddämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Zweischaliges Mauerwerk Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Zellulosedämmung Lehrte, Isolierung Grasberg Hambergen, Obergeschossdeckendämmung Weyhe, Hohlwanddämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Dachdämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Fassadendämmung Elsdorf Ahausen, Innendämmung Barsinghausen Stadthagen

Trennfuge dämmen: Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir zeigen Ihnen mit Vergnügen auch einige Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Firmentätigkeit geben.
Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schicken Sie uns eine kurze E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort