04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Hohlraumdämmung – Harburg Neu Wulmstorf

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Partner für eine Hohlraumdämmung in Harburg Neu Wulmstorf

Hohlraumdämmung - eine Aufgabe für die Spezialisten der Firma Beyer

Wenn es um Wärme- und Gebäudedämmung geht, sind Sie bei der Firma Beyer exakt an der richtigen Adresse. Seit unserer Gründung sind wir Ihr lokaler Fachbetrieb für die Dämmung und Sanierung von Wohngebäuden und Geschäftsimmobilien. Unsere Fachleute ermitteln die Dämmsituation von Dächern, Hohlräumen und Kellern und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Energieausgaben verringern und viel Geld sparen können. Im Folgenden haben wir erste Informationen für Sie zusammengetragen.

Eine Hohlraumdämmung muss nicht teuer sein!

Insbesondere die Hohlraumdämmung ist eine der einfachsten, aber auch effektivsten Dämmtechniken, die bei einer Sanierung zur Anwendung kommen. Eine Hohlraumdämmung kann immer dann eingesetzt werden, wo ein doppelwandiges Mauerwerk existiert. Das heißt, zwischen innerem und äußerem Mauerwerk findet man eine Luftschicht. Diese ist über offene Stellen mit Außen verbunden. Die Folgen: Energie entweicht, die Energiekosten steigen. Das Abkühlen der Innenwände führt zu einer verminderten Behaglichkeit. Wenn die Innenwände so stark auskühlen, dass sich die Temperatur dem Taupunkt nähert, kann es sogar zu einer Schimmelbildung kommen. Dies kann durch eine Hohlraumdämmung vermieden werden. Viele Projekte zeigen, dass die Hohlraumdämmung den aktuellen Stand der Technik darstellt. Dies bestätigen sowohl Messverfahren wie die Bauthermografie als auch die Aussagen von zahllosen Bewohnern bzw. Hauseigentümern, die in einem mit einer Hohlraumdämmung versehenen Gebäude leben.

Eine Hohlraumdämmung lohnt sich

Eine Hohlraumdämmung wirkt sich grundsätzlich auch günstig auf die Bauphysik aus. Die Oberflächentemperatur der Außenwände erhöht sich und erwärmt gleichzeitig das gesamte innere Mauerwerk. Es wird zu einem Wärmespeicher, der die Wärme nachts an die Räume wieder abgibt. Die Folge ist ein verbessertes Wohnklima. Mit dem Ziel, den Wärmeschutz effektiv zu steigern, überprüfen unsere geschulten Spezialisten vor Ort den baulichen Ist-Zustand. Denn jede Hohlschicht ist anders. Es empfiehlt sich daher, alle Dämmmethoden zur späteren Hohlraumdämmung durch einen qualifizierten Dämmfachbetrieb ausführen zu lassen.

Wir arbeiten gerne für Kunden aus Harburg und Neu Wulmstorf

Wir arbeiten für Kunden aus Neu Wulmstorf und Harburg. Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen guten Überblick über die Stadtarchitektur der Gemeinden und Städte unseres Einzugsbereiches machen können. Natürlich zählt auch Ihre Region zählt zu unserem unmittelbaren Geschäftsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu treten.

Einige Details zur Region:

Neu Wulmstorf befindet sich in der Nähe des Alten Lands östlich von Hamburg und gehört zu deren Metropolregion. Auf einem Areal von zirka 56 km² leben rund 20.000 Bürger.

Harburg wiederum ist ein Stadtteil der Großstadt Hamburg. Harburg war einstmals selbständig. Im Jahre 1927 erfolgte zunächst der Zusammenschluss mit Wilhelmsburg zur damals 110.000 Anwohner zählenden Stadt Harburg-Wilhelmsburg. Zehn Jahre danach gliederte man schließlich dieses neu entstandene Stadtkonstrukt dem Hamburger Staat zu. Harburg verlor damit seine Selbständigkeit. Heute zählt der Stadtteil gut 22.000 Menschen. Anno 1951 entstand auch der Verwaltungsbezirk Harburg.

Harburg ist sowohl ein eigener Ortsteil als auch ein Verwaltungsbezirk von Hamburg. Zum Bezirk Harburg zählen u.a. die Stadtteile Altenwerder, Moorburg, Heimfeld, Hausbruch und Neugraben. Auch Marmstorf, Neuenfelde und Eißendorf gehören zum Verwaltungsbezirk Harburg.

Die Ökonomie von Neu Wulmstorf ist eher mittelstandsgeprägt. Aber auch große Betriebe haben Filialen in der nordniedersächsischen Gemeinde. Besonders bekannte Unternehmen mit Standort in Neu Wulmstorf sind z.B. McDonalds sowie das Outdoor-Textilunternehmen Jack Wolfskin.

Harburg nahm eine andere Entwicklung: Insbesondere die Erweiterung des Binnenhafens zur Mitte des 19. Jahrhunderts war für die Entwicklung von Harburg wichtig. Die kautschuk- und ölverarbeitende Industrie sorgte in Harburg für einen anhaltenden Aufschwung. Ab den 1960er Jahren zog sich die Hafenindustrie großflächig aus Harburg zurück. Zunehmend mehr Gebäude und Industrieflächen lagen brach. Der Strukturwandel wirkte sich massiv auf das Leben im Stadtteil Harburg aus. In den letzten Dekaden hat sich Harburg auffällig entwickelt und sich vorrangig als Wohnquartier einen Namen gemacht. Die Infrastruktur von Harburg ist exquisit: Das Zentrum hat sich zu einem Shoppingeldorado entfaltet. Allein drei große Einkaufszentren sind in Harburg vor Ort. Der Stadtteil verfügt darüber hinaus über viele ruhige und reizvoll gelegene Wohngebiete. Ein zusätzlicher Pluspunkt: Mit der S-Bahn fährt man kaum mehr als 15 Minuten bis zum Hamburger Hauptbahnhof.

Wir kennen uns aus in Neu Wulmstorf und Harburg

Neu Wulmstorf erreicht man mit dem Kfz über die Bundesstraßen 73 und 3 sowie über die Autobahn A1. Die nächstgelegene Anschlussstelle ist in Rade. Auf der Schiene kommt man mit der Hamburger S-Bahnlinie S3 in den Ort. Organisatorisch gliedert sich Neu Wulmstorf in zusammen fünf Ortsteilen: Schwiederstorf, Rübke, Rade, Elstorf und Neu Wulmstorf. Pendler bewerten an Neu Wulmstorf und an Harburg speziell die hervorragende Lage positiv. Die Nähe zur Metropole garantieren ein entspanntes Leben in der Peripherie. Neu Wulmstorf und Harburg sind fraglos ausgezeichnete Orte zum Wohnen.

Harburg bewegt sich: In den zurückligenden Jahren wurden etliche Neubauprojekte begonnen. Speziell das hafennahe Areal um die Schlossinsel Harburg und das Gebiet um den Veritaskai wurden stadtarchitektonisch erneuert. Harburg ist für sein Bildungsangebot beliebt. Die Technische Universität Hamburg-Harburg, die Kühne School of Logistics und das Northern Institut of Technology haben einen ausgezeichneten Ruf.

Unsere Leistung für qualitätsbewusste Kunden aus Neu Wulmstorf und Harburg

Sie kommen aus Harburg oder Neu Wulmstorf, interessieren sich für unser Leistungsprogramm und sind hier im Internet auf unsere Homepage gestoßen? Das freut uns sehr. Gerne präsentieren wir Ihnen unser gesamtes Leistungsspektrum und beantworten Ihre Fragen. Auf den Kontakt zu Ihnen freuen wir uns.

Wir haben die Kosten im Blick

Sie interessieren sich für Dämm- oder Sanierungsarbeiten an einem Gebäude und wünschen sich ein individuelles Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichwohl keine hohen Kosten nach sich zieht. Super, in diesem Fall sind Sie bei uns genau richtig.

Als Fachbetrieb für Einblasdämmung, Altbaudämmung, energetische Sanierung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung verwenden wir nur exzellente Produkte. Trotzdem schauen wir natürlich auf die Kosten, die selbstverständlich überschaubar bleiben sollen. Wir möchten Ihnen beste Qualität bieten, die trotzdem auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Leistung: Seit vielen Jahren schon sind wir Ihr erfahrener Partner bei der Gebäudedämmung. Unsere Standorte befinden sich verkehrsgünstig in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Die Kosten stets vor Augen: Wir bieten Ihnen eine fachmännisch durchgeführte Arbeit nach dem immer aktuellsten Stand der Dämmtechnik.

Eine wirkungsvolle Dämmung verbessert den Wärmehaushalt eines Neu- oder Bestandsgebäudes und minimiert den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine energetische Sanierung investieren, so haben Sie zunächst einige Ausgaben. Dieser Mitteleinsatz ammortisiert sich indes überraschend schnell. Bereits mittelfristig dürften Sie die Kosten für Ihren Wärmeeinsatz erkennbar verringern.

Die Kosten stets vor Augen

Verleihen Sie Ihrem Haus das gewisse Plus an Qualität. Dämmarbeiten, die heutigen Erfordernissen entsprechen senken die Kosten für die benötigte Heizungswärme und leisten damit im selben Moment auch einen bedeutenden Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie beraten, wie Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf reduzieren? Klasse, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten gleich heute Kontakt mit uns auf. Ein kurzer Anruf oder eine kurze E-Mail genügen. Die gute Beratung ist gleichermaßen wichtig wie die fachgerechte Projektausführung. Unsere fachliche Beratung ist natürlich absolut unverbindlich. Hochwertige Arbeit bei überschaubaren Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Fachunternehmen auch in Ihrer Region. Unsere große Erfahrung spricht für uns.
Minimieren Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf: Vertrauen Sie den Spezialisten der Firma Beyer.

Wärmedämmung Visbek Steinfeld, Altbaudämmung Tostedt Sittensen, Isolierung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Dämmung Neubau Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Innendämmung Buchholz in der Nordheide, Altbaudämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Zellulosedämmung Barsinghausen Stadthagen, Hohlschichtisolierung Oldenburg Hude Brake, Trennfuge dämmen Delmenhorst, Hohlwanddämmung Bad Essen Bissendorf, Geschossdeckendämmung Weyhe, Flachdachdämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Dachdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dachbodendämmung Wunstorf, Kerndämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Hohlschichtisolierung Bösel Barßel Cappeln, Einblasdämmung Weyhe, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Tostedt Sittensen, Kerndämmung Worpswede, Altbaudämmung Laatzen Sehnde, Hohlwanddämmung Soltau Visselhövede, Energetische Sanierung Neustadt am Rübenberge Seelze, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Hannover, Geschossdeckendämmung Tostedt Sittensen, Altbaudämmung Ronnenberg Gehrden, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bergen Südheide Hambühren, Flachdachdämmung Nienburg Weser, Dämmung Verden Aller, Dämmung Neubau Delmenhorst, Innendämmung Worpswede, Hohlwanddämmung Lehrte, Einblasdämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Einblasdämmung Delmenhorst, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Nienburg Weser, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Munster, Hohlwanddämmung Gnarrenburg Sottrum, Kellerdeckendämmung Bad Essen Bissendorf, Obergeschossdeckendämmung Grasberg Hambergen, Obergeschossdeckendämmung Emstek Löningen Molbergen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Laatzen Sehnde, Zweischaliges Mauerwerk Saterland, Zellulosedämmung Saterland, Altbaudämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Dachbodendämmung Varel Wilhelmshaven, Wärmedämmung Bad Essen Bissendorf, Fassadendämmung Gnarrenburg Sottrum, Dachbodendämmung Buchholz in der Nordheide, Einblasdämmung Ronnenberg Gehrden, Dämmung Neubau Soltau Visselhövede, Kerndämmung Munster, Isolierung Diepholz, Dachschrägendämmung Bergen Südheide Hambühren, Dachdämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Dachbodendämmung Borkum Emden Leer, Dachdämmung Saterland, Steinwolle Tostedt Sittensen, Isolierung Elsdorf Ahausen, Zellulosedämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Trennfuge dämmen Thedinghausen Riede Emtinghausen, Isolierung Visbek Steinfeld, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Rastede Westerstede Wiefelstede, Dämmung Langwedel, Steinwolle Borkum Emden Leer

Hohlraumdämmung: Treten Sie in Kontakt mit uns!

Wenn Sie einen qualifizierten Fachbetrieb für die Gebäudedämmung benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Sie möchten mehr über uns erfahren? Als auf Dämmung spezialisierte Handwerksfirma sind wir für Ihr Vorhaben der perfekte Dienstleister und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, unabhängig davon ob per Telefonanruf oder E-Mail. Worauf Sie neben Fachwissen setzen dürfen: Unser Team arbeitet absolut zuverlässig und wird mit Elan und Schwung für Sie tätig. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort