04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Hohlwanddämmung – Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel

Wir sind Ihr erfahrener Experte für eine Hohlwanddämmung im Raum Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel

Hohlwanddämmung - vertrauen Sie den Profis der Firma Beyer

Wenn es um Wärme- und Gebäudedämmung geht, sind Sie bei der Firma Beyer genau an der richtigen Adresse. Seit unserer Gründung sind wir Ihre lokalen Spezialisten für die Sanierung und Dämmung von Neu- und Bestandsgebäuden. Wir ermitteln die Dämmsituation von Hohlräumen, Dächern und Kellern und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre Energieaufwendungen verringern und viel Geld sparen können. Im Folgenden haben wir einige erste Informationen für Sie notiert.

Jahrelange Erfahrung im Bereich Hohlwanddämmung

Vor allem die Hohlwanddämmung ist eine der einfachsten, aber auch effektivsten Dämmtechniken, die bei einer Sanierung zur Anwendung kommen. Eine Hohlwanddämmung kann immer dort angewendet werden, wo ein zweischaliges Mauerwerk vorhanden ist. Das bedeutet, zwischen Innen- und Außenmauerwerk existiert eine Luftschicht. Diese ist über offene Stellen mit dem Außen verbunden. Das Auskühlen der Innenflächen führt zu einer verminderten Behaglichkeit. Die Folgen: Heizenergie entweicht, die Aufwendungen steigen. Wenn die Innenwandflächen derart extrem abkühlen, dass sich die Temperatur dem Taupunkt annähert, kann es gar zu einer Bildung von Schimmel führen. All das kann durch eine Hohlwanddämmung verhindert werden.

Die Hohlwanddämmung rechnet sich!

Eine Hohlwanddämmung wirkt sich allgemein auch günstig auf die Bauphysik aus. Die Oberflächentemperatur der Außenwände steigert sich und erwärmt in der Folge das gesamte innere Mauerwerk. Es entwickelt sich zu einem Wärmespeicher, der die Wärme des Nachts an die Wohnräume wieder abgibt. Die Folge ist ein besseres Wohnklima. Zahllose Projekte zeigen, dass die Hohlwanddämmung eine der aktuell besten Methoden ist. Dies belegen sowohl Messverfahren wie die Thermografie als auch die Aussagen von zahllosen Bewohnern bzw. Eigentümern, die in einem mit einer Hohlwanddämmung versehenen Gebäude leben.

Mit der Zielsetzung, den Wärmeschutz effektiv zu verbessern, überprüfen unsere erfahrenen Fachkräfte vor Ort die bauliche Situation. Denn jede Hohlschicht sieht anders aus. Es ist daher anzuraten, sämtliche Dämmmethoden zur späteren Hohlwanddämmung durch einen erfahrenen Dämmfachbetrieb durchführen zu lassen.

Wir sind Ihr Partner auch in Lohne (Oldenburg), Cloppenburg, Dinklage und Garrel

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen guten Überblick über die Stadtarchitektur der Gemeinden und Städte unseres Einzugsbereiches machen können. Selbstverständlich zählen auch Cloppenburg, Lohne (Oldenburg), Dinklage und Garrel zu unserem unmittelbaren Geschäftsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Einige Details über Cloppenburg, Lohne (Oldenburg), Dinklage und Garrel:

Cloppenburg ist ein ausgesprochen schöner Wohnort. In der selbstständigen Gemeinde Cloppenburg wohnen aktuell ungefähr 33.000 eingeschriebene Bürger auf einem Areal von etwa 70 km². Cloppenburg liegt im Bundesland Niedersachsen und ist Kreisstadt des Kreises Cloppenburg. Geografisch befindet sich der charmante Ort im Oldenburger Münsterland. Die Stadt gliedert sich in in elf Ortsteile: Staatsforsten, Kellerhöhe, Galgenmoor, Bethen, Emstekerfeld, Ambühren, Sternbusch, Stapelfeld, Schmertheim und Vahren. Geschichtlich betrachtet ist Cloppenburg landwirtschaftlich orientiert. Cloppenburg verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die Ökonomie von Cloppenburg setzt heute auf einen gesunden Mittelstand. Die Baustruktur der Gemeinde Cloppenburg ist dominiert von einer angenehmen Einzelhausbebauung. Wohnquartiere mit größeren Wohnblocks sind in Cloppenburg selten.

Cloppenburg, Lohne (Oldenburg), Dinklage und Garrel – perfekt für junge Familien

In Lohne (Oldenburg) leben etwas weniger als 25.000 registrierte Einwohner auf einem Areal von knapp 90 km². Das Mittelzentrum ist die zweitgrößte Stadt im Kreis Vechta, liegt im Bundesland Niedersachsen und bildet gemeinsam mit den Städten Vechta, Damme und Diepholz ein sog. Städtequartett. Lohne (Oldenburg) gehört zum Oldenburger Münsterland. Geografisch befindet sich die Stadt zwischen Osnabrück und Oldenburg. Das attraktive Mittelzentrum liegt naturnah inmitten eines schönen Umfeldes. Zwei größere Moore stehen beispielhaft für den Naturraum der näheren Umgebung. Der Wohnort Lohne (Oldenburg) ist ein beliebter Lebensmittelpunkt. Eine hervorragend entwickelte Infrastruktur mit zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung verleihen Lohne eine hervorragende Lebensqualität. Lohne (Oldenburg) verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Dies wird in erster Linie durch den Autobahnanschluss, die A1 zwischen Osnabrück und Bremen, gewährleistet. Die Stadt besitzt eine eigene Anschlussstelle. Mit der Bahn erreicht man Lohne (Oldenburg) über die Bahnstrecke Hesepe-Delmenhorst.

Cloppenburg, Lohne (Oldenburg), Dinklage und Garrel – familienfreundliche Wohnorte mit Ausstrahlung!

In der Gemeinde Dinklage wohnen rund 12.500 Menschen. Das Gesamtareal der Gemeinde erstreckt sich über ein Gebiet von ca. 72 Quadratkilometer. Dinklage gehört formell zum Kreis Vechta und liegt im Land Niedersachsen. Die nächgelegene größere Stadt ist das lediglich acht Kilometer entfernte Mittelzentrum Lohne (Oldenburg). Dinklage gehört geografisch zur Norddeutschen Tiefebene. Das baulich gefällige Städtchen liegt landschaftlich attraktiv inmitten eines schönen Umfeldes zwischen Osnabrück und Bremen. Mehrere größere Moorgebiete stehen beispielhaft für den angrenzenden Naturraum. Nahe Naturgebiete sind die Dammer Berge und das Hasetal. Auch die Ankumer Höhe ist nicht weit. Dinklage ist eine Stadt mit langer Geschichte. Eine erste urkundliche Nennung ist schon aus dem Jahre 872 nachweisbar. Die Bebauungsstruktur von Dinklage ist speziell herauszustellen. Neben dem als ehemalige Villa Dr. Meyer bekannten Rathaus, welches als eines der hübschesten der Gegend gilt, sind insbesondere die auf das 15. Jahrhundert zurückgehende Burg Dinklage sowie die schmucke Schweger Mühle zu nennen.

Garrel schließlich ist eine lebenswerte Gemeinde im Großraum Oldenburg. Zirka 14.000 Bürgern bietet Garrel ein attraktives Wohnumfeld. Das Gemeindegebiet streckt sich über eine Fläche von knapp 113 qkm. Garrel setzt sich organisatorisch aus zwölf Bezirken zusammen. In erster Line junge Familien genießen das Leben in der Gemeinde. Hinsichtlich seiner Verwaltung zählt Garrel zum niedersächsischen Landkreis Cloppenburg. Geografisch gesehen liegt Garrel in der Nähe der Thülsfelder Talsperre sowie zum Naturpark Wildeshauser Geest. Die Bevölkerungsdichte mit etwa 125 Bewohnern je Quadratkilometer ist relativ gering. Die regionale Wirtschaft wird besonders durch Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, der Landwirtschaft sowie der Druckindustrie bestimmt. Größte Arbeitgeber sind die Unternehmensgruppe Heidemark sowie der Tierfutterhersteller Fleming + Wendeln.

Hohe Qualität für Kunden aus Cloppenburg, Lohne (Oldenburg), Dinklage und Garrel

Sie wohnen in Lohne (Oldenburg), Garrel und Dinklage und interessieren sich für unser Leistungsangebot. Toll, dass Sie diese Seite gefunden haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser motiviertes Team freut sich auf Sie.

Beyer Dämmtechnik – Ihr Fachbetrieb für das Dämmen und Sanieren

Vertrauen Sie in Sachen Dämmen und Sanieren auf alle Fälle auf die qualifizierte Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem fachgerechten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu können, braucht es eine qualifizierte Ausbildung der Mitarbeiter und eine langjährige Erfahrung. Unser Betrieb empfiehlt sich als Ihr fachkundiger Fachbetrieb für

energetische Sanierung, Altbaudämmung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung. Kommen Sie zum Ziel und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir den Ist-Zustand von Dach, Keller und Geschossdecke. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Wärmekosten senken und Ihr Portemonaie entlasten. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine fachgerecht ausgeführte Dämmarbeit nach dem derzeitigen Stand der Technik. Natürlich legen wir allerhöchsten Wert auf einen sehr guten Service. Es ist unser Bestreben, dass Sie viele Jahre Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie natürlich eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Ein Fachbetrieb weiß Rat!

Als Fachbetrieb darf sich eine Firma bezeichnen, deren Angestellte über dokumentierte Qualifikationen verfügen. Dies ist z.B. eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Außerdem zeichnet eine intensive praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf fachlich versierte Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb sicherlich verdient. Als Dämmbetrieb benutzen wir lediglich hochwertige Dämmmaterialien. Hierbei achten wir stets auf ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Motto: Wir bieten Ihnen hervorragende Qualität zu einem konkurrenzlosen Preis.

Wie dürfen wir Ihnen zu Diensten sein? Sollten Sie eine Frage haben: Anruf oder Mail reichen. Sehr gern beantworten wir Ihre Fragen.

Isolierung Springe Wennigsen, Obergeschossdeckendämmung Elsdorf Ahausen, Dachbodendämmung Bremen, Hohlschichtisolierung Blender Dörverden, Dachdämmung Springe Wennigsen, Energetische Sanierung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Hohlschichtisolierung Bad Essen Bissendorf, Neubaudämmung Laatzen Sehnde, Flachdachdämmung Jork Altes Land, Dämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Dachschrägendämmung Syke, Innendämmung Seevetal Rosengarten, Altbaudämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Fassadendämmung Achim, Steinwolle Barsinghausen Stadthagen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Hohlraumdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Altbaudämmung Wunstorf, Einblasdämmung Pattensen Hemmingen, Dachschrägendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Altbaudämmung Springe Wennigsen, Fassadendämmung Barsinghausen Stadthagen, Gebäudedämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Dachschrägendämmung Zeven Tarmstedt, Trennfuge dämmen Isernhagen Uetze, Obergeschossdeckendämmung Syke, Isolierung Hannover, Kerndämmung Lehrte, Hohlraumdämmung Langwedel, Dachdämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Isolierung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Einblasdämmung Oldenburg Hude Brake, Zweischaliges Mauerwerk Wagenfeld Uchte, Zellulosedämmung Jork Altes Land, Isolierung Syke, Dachschrägendämmung Jork Altes Land, Hohlschichtisolierung Worpswede, Einblasdämmung Diepholz, Kerndämmung Buchholz in der Nordheide, Geschossdeckendämmung Bremervörde, Hohlraumdämmung Borkum Emden Leer, Fassadendämmung Wunstorf, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Delmenhorst, Trennfuge dämmen Nienburg Weser, Dämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Visbek Steinfeld, Gebäudedämmung Lehrte, Hohlschichtisolierung Saterland, Fassadendämmung Elsdorf Ahausen, Kellerdeckendämmung Celle Winsen Aller, Kerndämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Hohlraumdämmung Achim, Isolierung Bergen Südheide Hambühren, Dachbodendämmung Oyten, Geschossdeckendämmung Wagenfeld Uchte, Dachschrägendämmung Stelle, Obergeschossdeckendämmung Springe Wennigsen, Dachschrägendämmung Oldenburg Hude Brake, Trennfuge dämmen Munster, Altbaudämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Einblasdämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dachdämmung Burgdorf Burgwedel, Innendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg

Hohlwanddämmung: Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir nennen Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Tätigkeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schreiben Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort