04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Kerndämmung – Diepholz

Wir sind Ihr Partner für eine Kerndämmung im Großraum Diepholz

Kerndämmung - vertrauen Sie den Profis der Firma Beyer

Sie haben sich mit dem Thema Gebäudedämmung beschäftigt, da Sie Ihr Ihr Wohn- oder Geschäftshaus dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Heizkosten zu hoch geworden und Sie suchen nach Einsparmöglichkeiten. Ausgezeichnet, dass Sie unsere Website entdeckt haben. Auf den folgenden Seiten dürfen wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsspektrum geben.

Unser Unternehmen ist ein versierter und erfahrener Handwerksbetrieb mit Niederlassungen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Hückelhoven und Vechta. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist rund um die Themen Wärme- und Gebäudedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit hochwertigen Dämmgranulaten, Dämmwollen und Dämmplatten. Unter anderem setzen wir auf Zellulose, Polystyrol und EPS. Als Fachbetrieb für Dämmung und Sanierung blicken wir auf eine lange und intensive Berufserfahrung zurück. Unsere gut geschulten Fachleute informieren Sie mit Vergnügen im Detail.

Eine Kerndämmung muss nicht teuer sein!

Unter einer Kerndämmung versteht man die vollständige Wärmeisolierung zwischen zwei Mauerwänden. Sehr oft sind früher Außenmauern zweischalig gesetzt worden. In den Zwischenräumen wird die Kerndämmung durchgeführt. Für die Kerndämmung werden je nach Aufgabenstellung unterschiedliche Materialien verwendet. Beispielsweise finden bestimmte Schaumstoffe als auch Schüttgut ihren Einsatz. Wichtig bei der Kerndämmung ist, dass die verwendeten Stoffe beständig wasserabweisend sind. Bei einer nachträglichen Dämmung verwendet man i.d.R. Einblasdämmstoffe oder Spezialschäume. In die Außenwand der Immobilie werden Bohrungen gesetzt, durch die dann der Dämmstoff eingegeben wird. Auch das Anbringen einer Dämmschicht von außen ist bei der späteren Kerndämmung machbar. Bei einem Neubau verwendet man vorrangig Dämmstoffplatten für die Dämmung.

Jahrelange Erfahrung im Bereich Kerndämmung

Die Kerndämmung ist verhältnismäßig kostengünstig, sie ist sehr kurzfristig umzusetzen. Schwerwiegende Vorarbeiten sind bei der Kerndämmung nicht notwendig, was den monetären Aufwand zusätzlich niedrig hält. Die kurzen Arbeitszeiten sprechen für die Kerndämmung, denn in lediglich wenigen Tagen kann ein komplettes Wohngebäude vom Keller bis zum Dachboden isoliert werden. Für die Kerndämmung bieten sich je nach Objekt diverse Dämmmaterialien an. Es gibt einerseits feste Dämmmittel wie Dämmschaum, der nach dem Einblasen hart wird. Andererseits werden aber auch Stein- oder Mineralwollen und diverse Arten von Dämmplatten genutzt. Auch sog. Schüttstoffe können bei der Kerndämmung eingesetzt werden. Wichtig ist bei der Selektion des Dämmmaterials, dass auf eine ausreichende wasserabweisende Wirkung geachtet wird.

Eine nachträgliche Kerndämmung rechnet sich durch Heizkostenersparnisse in der Regel verhältnismäßig schnell. Auch ist eine zeitintensive Realisierungszeit nicht zu erwarten. Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil der Kerndämmung ist darüber hinaus, dass sie die Außenansicht des Ein- oder Mehrfamilienhauses nicht verändert.

Unsere Leistung auch im Kreis Diepholz

Im Süden von Bremen befindet sich der Landkreis Diepholz. Zusammen leben ca. 217.000 Menschen in der niedersächsischen Region. Der Kreis Diepholz grenzt an die Kreise Nienburg/Weser, Verden, Minden-Lübbecke, Vechta, Oldenburg, Osnabrück sowie an die kreisfreie Stadt Delmenhorst. Amtssitz des Landkreises ist die Stadt Diepholz.

Einige Details über den Kreis Diepholz:

Der heutige Landkreis geht auf eine Verwaltungsreform aus dem Jahre 1977 zurück. In den Jahren 2011 und 2016 wurde das Gebiet um die Gemeinden Engeln und Südstedt erweitert. Man zählt sie zum Flecken Bruchhausen-Vilsen. Besonders bekannt ist der Kreis auch für seine insgesamt vier EU-Vogelschutzgebiete: Diepholzer Moorniederung, Dümmer, Küppendorfer Böhrde und das Oppenwehrer Moor. Ausnehmend gut erlebt man den herrlichen Landstrich in den insgesamt 49 Naturschutzgebieten.

Der Kreis Diepholz gehört zum sogenannten „Speckgürtel“ von Bremen. Die Gemeinden Weyhe, Syke und Stuhr bilden den ökonomischen Mittelpunkt des Kreises. Viele Bürger pendeln täglich zwischen ihrem Arbeitsplatz in der Hansestadt Bremen und ihrem Zuhause im Kreis Diepholz. Die exzellente verkehrstechnische Lage des Landkreises macht das Gebiet als Lebensmittelpunkt besonders attraktiv. Der Landkreis Diepholz hat ein eigenständiges und gesundes Wirtschaftsleben. Firmen, die sich für einen Betriebssitz in der Region interessieren, finden hier günstige Industrie- und Gewerbeflächen in genügender Menge.

In der Kreisstadt Diepholz selbst leben aktuell knapp 17.000 Anwohner auf einer Gesamtfläche von 104 Quadratkilometern. Das attraktive Städtchen ist besonders bekannt durch das örtliche Wasserschloss mit seinem auffälligen Schlossturm, dem örtlichen Theater sowie dem Rittergut Falkenhardt.

Diepholz: Ein Landkreis mit Herz

Die größten Städte im Kreis sind Stuhr mit 33.000 Anwohnern und Weyhe, welches auf eine Einwohnerzahl von rund 30.000 kommt. Auf den Rängen folgen Syke mit 24.000 Einwohnern und die Kreisstadt Diepholz, die es auf etwa 17.000 Einwohner schafft. Kennen Sie den Landkreis Diepholz noch nicht, so empfehlen wir Ihnen die Region einfach einmal mit dem Rad zu erkunden. Die wunderbare Landschaft lässt sich auf diesem Wege ganz direkt erleben. Auch die zahllosen Sehenswürdigkeiten entdeckt man auf entspannte Art und Weise.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für Sanierung und Gebäudedämmung

Vertrauen Sie beim Dämmen und Sanieren auf jeden Fall auf die qualifizierte Leistung vom Fachbetrieb. Nur ein Fachbetrieb kennt die Erfordernisse, wie man zu einem sachgerechten Ergebnis kommt. Um sich mit Fug und Recht Fachbetrieb nennen zu können, braucht es eine anerkannte Ausbildung der Mitarbeiter und eine jahrelange Fachkenntnis. Unsere Unternehmung empfiehlt sich als Ihr sachkundiger Fachbetrieb für

Altbaudämmung, energetische Sanierung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung. Setzen Sie auf Qualität und schenken Sie einem Fachbetrieb Ihr Vertrauen. Als qualifizierter Dienstleister ermitteln wir den Ist-Zustand von Dämmung, Geschossdecke und Dach. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit einer zeitgemäßen Dämmung Ihre Heizungskosten senken und Ihr Budget schonen. Beyer Dämmtechnik bietet Ihnen eine professionell ausgeführte Dämmarbeit nach dem neuesten Stand der Technik. Natürlich legen wir höchsten Wert auf einen ausgezeichneten Service. Es ist unser Bestreben, dass Sie über lange Zeit Nutzen von unserer Arbeit haben. Von einem Fachbetrieb dürfen Sie zu Recht eine fehlerfreie Top-Leistung erwarten.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für die Gebäudedämmung

Als Fachbetrieb darf sich eine Unternehmung bezeichnen, deren Angestellte über nachweisbare Qualifikationen verfügen. Dies ist unter anderem eine entsprechende Ausbildung oder ein Meisterbrief. Des Weiteren zeichnet eine langjährige praktische Erfahrung einen Fachbetrieb aus. Von Unternehmensgründung an konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Sanierungs- und Dämmarbeiten. In diesen langen Jahren haben wir uns die Bezeichnung Fachbetrieb sicherlich verdient. Als Dämmbetrieb benutzen wir lediglich exzellente Materialien. Hierbei achten wir immer auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Unser Versprechen: Wir bieten Ihnen beste Qualität zu einem erstaunlichen Preis.

Wie können wir Ihnen helfen? Falls Sie eine Frage haben: Anruf oder eMail genügen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Fassadendämmung Borkum Emden Leer, Flachdachdämmung Laatzen Sehnde, Gebäudedämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Flachdachdämmung Oldenburg Hude Brake, Flachdachdämmung Syke, Hohlschichtisolierung Borkum Emden Leer, Hohlschichtisolierung Worpswede, Hohlwanddämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Isolierung Worpswede, Altbaudämmung Zeven Tarmstedt, Einblasdämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Neubaudämmung Saterland, Energetische Sanierung Stelle, Hohlraumdämmung Varel Wilhelmshaven, Kellerdeckendämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Isolierung Rastede Westerstede Wiefelstede, Zellulosedämmung Schneverdingen, Geschossdeckendämmung Seevetal Rosengarten, Energetische Sanierung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung Neubau Verden Aller, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Tostedt Sittensen, Innendämmung Soltau Visselhövede, Fassadendämmung Diepholz, Flachdachdämmung Zeven Tarmstedt, Isolierung Neustadt am Rübenberge Seelze, Fassadendämmung Zeven Tarmstedt, Hohlraumdämmung Emstek Löningen Molbergen, Zweischaliges Mauerwerk Delmenhorst, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Fassadendämmung Rehburg-Loccum, Dämmung Soltau Visselhövede, Wärmedämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Dachbodendämmung Grasberg Hambergen, Hohlschichtisolierung Bösel Barßel Cappeln, Hohlschichtisolierung Rehburg-Loccum, Gebäudedämmung Grasberg Hambergen, Innendämmung Gnarrenburg Sottrum, Geschossdeckendämmung Stuhr, Steinwolle Stelle, Steinwolle Seevetal Rosengarten, Geschossdeckendämmung Grasberg Hambergen, Geschossdeckendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Zweischaliges Mauerwerk Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Einblasdämmung Emstek Löningen Molbergen, Einblasdämmung Stuhr, Wärmedämmung Laatzen Sehnde, Dämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Innendämmung Bergen Südheide Hambühren, Wärmedämmung Achim, Wärmedämmung Celle Winsen Aller, Kellerdeckendämmung Soltau Visselhövede, Flachdachdämmung Achim, Zweischaliges Mauerwerk Tostedt Sittensen, Dämmung Celle Winsen Aller, Dachschrägendämmung Barsinghausen Stadthagen, Dachschrägendämmung Verden Aller, Dachschrägendämmung Hannover, Obergeschossdeckendämmung Seevetal Rosengarten, Gebäudedämmung Isernhagen Uetze, Gebäudedämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Kellerdeckendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Zellulosedämmung Bremervörde, Fassadendämmung Ronnenberg Gehrden

Kerndämmung: Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen

Wenn Sie ein erfahrenes Unternehmen für zeitgemäße Dämmsysteme suchen, sind Sie bei uns richtig. Sie möchten mehr über uns erfahren? Als auf Gebäudedämmung spezialisierte Fachfirma sind wir für die Realisierung Ihres Vorhabens der ideale Dienstleister und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, ganz gleich ob per Griff zum Telefonhörer oder E-Mail. Worauf Sie neben unserem fachlichen Know-how setzen dürfen: Unser Expertenteam ist immer mit Elan und viel Motivation bei der Sache. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort