04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Innendämmung – Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn

Beyer Dämmtechnik ist Ihr erfahrener Experte für eine Innendämmung im Raum Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn

Innendämmung - beste Ergebnisse durch neueste Technik

Sie haben sich mit der Gebäudedämmung beschäftigt, weil Sie Ihr Ihr Haus dämmtechnisch auf den aktuellen Stand bringen möchten. Vielleicht sind Ihnen auch die Energiekosten über den Kopf gewachsen und Sie suchen nach Sparpotentialen. Gut, dass Sie zu uns gefunden haben. Nachfolgend möchten wir Ihnen einigen Informationen zu unserem Leistungsspektrum geben.

Die Firma Beyer Dämmtechnik ist ein spezialisierter und etablierter Fachbetrieb mit Niederlassungen in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Vechta und Hückelhoven. Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr Spezialist rund um die Themen Gebäude- und Wärmedämmung. Je nach Aufgabenstellung setzen wir verschiedene Dämmsysteme und -methoden ein. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Dämmgranulaten, Dämmwollen und Dämmplatten. Unter anderem setzen wir auf EPS, Polystyrol und Zellulose. Als Dämmfachbetrieb schauen wir auf eine lange Berufserfahrung zurück. Unsere freundlichen Fachkräfte informieren Sie gerne im Detail.

Die Innendämmung – ökonomisch und ökologisch sinnvoll

Bisweilen ist die Außendämmung einer Gebäudewand nicht möglich. Ist dies der Fall, kann eine Innendämmung eine Alternative darstellen. Durch eine mangelhaft isolierte Wand entweicht während der Heizperiode sehr viel Wärme. Die durch eine unzureichende Dämmung verursachten Heizungskosten, können durch eine bessere Innendämmung gespart werden.

Speziell im Keller kann eine Innendämmung ausreichende Ergebnisse erzielen. Der Keller ist fast immer ein neuraligischer Punkt. Oft geht über den Keller kostbare Wärme nach draußen verloren. Heute dient der Keller unter anderem als Hobbyraum, Partyraum, Gästezimmer und als hauseigener Wellnessbereich. Heikel ist allerdings, dass die Außenmauer oftmals nicht problemlos zugänglich ist und eine Außendämmung sich als kompliziert erweist. Vor Augen muss man sich führen, dass die Anbringung einer Innendämmung natürlich die Nutzfläche des zu dämmenden Raumes reduziert. Nichtsdestotrotz kann durch die intensivere Nutzung ein beträchtlicher Zugewinn erreicht werden. Die gesparte Energie ist hierbei nur ein Vorteil.

Wir beantworten Ihre Fragen zur Innendämmung

Vorteilhaft bei der Innendämmung ist zunächst einmal die Kostenersparnis. Im Vergleich einer Außendämmung ist der Arbeitsaufwand spürbar geringer. Die Mankos sollen aber nicht ungenannt bleiben: Von Außen einsickernde oder drückende Feuchtigkeit wird bei der Innendämmung nicht unbedingt beseitigt. Eine mögliche Schimmelbildung ist also zu bedenken und in die Überlegungen einzubeziehen. Feuchtigkeitseinfall und Wärmebrücken können mit hochwertigem Dämmmaterial jedoch begegnet werden. Manchmal steht der Außendämmung auch der Denkmalschutz im Wege. Falls ein baulicher Eingriff von außen nicht gestattet ist, kann die Innendämmung ein wirksames Mittel sein. Die Innendämmung ist vor allem bei älteren Häusern mit ungenügend oder gar nicht isolierten Kellerdecken eine effektive Alternative diese rasch und bezahlbar zu isolieren. Für eine gute Dämmung zu sorgen, ist eine Aufgabe für einen spezialisierten Handwerksbetrieb. Nur der erfahrene Spezialist weiß, welche Materialien im jeweiligen Fall zum besten Ergebnis führen.

Unser Einzugsbereich umfasst auch Edewecht, Bad Zwischenahn und Wardenburg

Durch unsere Geschäftstätigkeit haben wir uns einen ausgezeichneten Überblick über die Architektur der Gemeinden und Städte unseres Einzugsbereiches machen können. Selbstverständlich gehören auch Wardenburg, Bad Zwischenahn und Edewecht zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

Einige interessante Informationen über Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg:

Im niedersächsischen Kreis Ammerland liegt die Gemeinde Bad Zwischenahn. Etwas weniger als 28.000 Anwohner zählt der Ort zurzeit. Der nächstgrößere Ort ist Oldenburg. Das Gemeindegebiet von Bad Zwischenahn erstreckt sich über ein Areal von circa 130 km². Bad Zwischenahn ist sehr attraktiv gelegen: Die Küste der Nordsee ist nur rund 50 Kilometer entfernt und auch bis zur niederländischen Grenze ist es nicht weit. Kennzeichnend für die Landstriche in und um Bad Zwischenahn sind die diversen Baumschulen, die man hier finden kann. Ganz allgemein ist die Gemeinde von Bad Zwischenahn äußerst waldreich. Bad Zwischenahn genießt als staatlich anerkannter Kurort landesweit einen ganz ausgezeichneten Ruf. Die zahlreichen Kureinrichtungen finden sich attraktiv gelegen am Ufer des Zwischenahner Meeres. Außerdem finden sich hier auch ein Wellenbad und eine Saunalandschaft. Überhaupt spielt der Tourismus in Bad Zwischenahn eine wichtige Rolle. Der Freizeitwert der Gemeinde ist bemerkenswert. Bad Zwischenahn verfügt über zahlreiche interessante Gastronomie-, Unterhaltungs- und Sportangebote, außerden laden die weitläufigen Naturareale rund um das Zwischenahner Meer zu längeren Exkursionen ein. Und wer mag, genießt eine Bootstour auf einem der drei Ausflugsdampfer der Weißen Flotte Bad Zwischenahn.

Bad Zwischenahn, Wardenburg und Edewecht – perfekt für junge Familien

Edewecht liegt ebenfalls im niedersächsischen Kreis Ammerland. Die Gemeinde zählt zurzeit ca. 21.000 Einwohner. Die Gemeindefläche beträgt annähernd 113 Quadratkilometer, von denen überraschende 350 Hektar als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind. Die Gemeinde Edewecht unterteilt sich in 15 Bauerschaften, wobei die Ortsteile Nord Edewecht I und Nord Edewecht II das Ortszentrum bilden. Hier leben etwa 6.000 Menschen. Friedrichsfehn mit bis zu 4.000 Bewohnern folgt nach als zweitgrößter Ort der Gemeinde. Die weitere Bevölkerung verteilt sich auf die Bauerschaften Klein Scharrel, Husbäke, Jeddeloh I+II, Osterscheps, Portsloge, Kleefeld, Süddorf, Witteneberge und Westerscheps. Edewecht ist eine überwiegend ländlich ausgerichtete Gemeinde. Einen besonderen Reiz übt die Baustruktur aus. Neben der St.-Nikolai Kirche Edewecht mit ihrem hölzernen Glockenturm sind besonders die die Kokermühle Edewecht sowie die im Gemeindeteil Westerscheps befindliche Windmühle Kruse-Deeken anzuführen.

Wardenburg, Bad Zwischenahn und Edewecht – hier lässt es sich leben!


Wardenburg befindet sich geografisch betrachtet am nordwestlichen Ausläufer der Wildeshauser Geest. Rund 12 Kilometer im Norden des Gemeindegebietes befindet sich die Stadt Oldenburg. Wardenburg ist ein Zusammenschluss von insgesamt 18 Ortschaften. Fast 16.000 Menschen leben in Wardenburg auf einem Areal von gut 118 Quadratkilometern. Die Gemeinde gehört zum niedersächsischen Kreis Oldenburg. Die Ökonomie von Wardenburg wird dominiert von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus den Geschäftsfeldern Dienstleistung und Handwerk. Auch die Landwirtschaft wird in Wardenburg groß geschrieben. In den Ort gelangt man mit dem Auto von Süden über mehrere Land- und Kreisstraßen. Wardenburg verfügt des Weiteren über eine Anschlussstelle an die Bundesautobahn 29. Der ÖPN wird über eine Reihe von Buslinien sichergestellt. Das Umland ist ideal für Ausflüge ins Grüne. Die Bebauungsstruktur in der Region ist überwiegend gekennzeichnet von einer hübschen Einzelhausbebauung.

Wir für Sie in Bad Zwischenahn, Edewecht und Wardenburg!

Sie wohnen in Edewecht, Wardenburg oder Bad Zwischenahn und interessieren sich für unser Leistungsangebot. Prima, das Sie unsere Internetseite entdeckt haben. Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da. Auf Ihre Anfragen freuen wir uns.

Wir haben die Kosten im Blick

Sie haben Interesse an Dämm- oder Sanierungsarbeiten an Ihrer Immobilie und erwarten ein passendes Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichwohl keine hohen Kosten nach sich zieht. Toll, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Als Spezialist für energetische Sanierung, Altbaudämmung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Dach- und Kellerdeckendämmung verarbeiten wir nur exzellente Produkte. Trotzdem schauen wir natürlich auf die Kosten, die natürlich nicht zu hoch sein sollen. Wir möchten Ihnen Qualität bieten, die zugleich auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Leistung: Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr qualifizierter Fachbetrieb bei der Gebäudedämmung. Unsere Firmensitze befinden sich verkehrsgünstig in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Vechta und Hückelhoven. Die Kosten stets vor Augen: Wir garantieren eine fachmännisch ausgeführte Arbeit nach dem stets neuesten Stand der Dämmtechnik.

Eine Dämmmaßnahme maximiert den Wärmehaushalt eines Wohn- und Geschäftgebäudes und senkt den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine Dämmmaßnahme investieren, so haben Sie auf den ersten Blick einige Aufwendungen. Dieser Mitteleinsatz rechnet sich indes überraschend schnell. Bereits mittelfristig dürften Sie die Kosten für Ihren Wärmeeinsatz deutlich senken.

Die Kosten stets vor Augen

Verleihen Sie Ihrem Zuhause das gewisse Plus an Qualität. Dämmarbeiten von energetisch einwandfreier Qualität senken die Kosten für die benötigte Wärme und leisten damit im selben Moment auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie informieren, wie Sie die Kosten für Ihren Energiebedarf begrenzen können? Toll, dann warten Sie bitte nicht und nehmen am besten gleich heute Kontakt mit uns auf. Ein kurzer Anruf oder eine schnelle Mail genügen. Die gute Beratung ist genauso wichtig wie die fachgerechte Projektausführung. Unsere fachliche Beratung ist natürlich völlig unverbindlich. Hochwertige Arbeit bei überschaubaren Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen auch in Ihrer Region. Unsere langjährige Erfahrung zeichnet uns aus.
Senken Sie die Kosten für Ihren Energiebedarf: Setzen Sie auf die Profis der Firma Beyer.

Isolierung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Fassadendämmung Rastede Westerstede Wiefelstede, Gebäudedämmung Nienburg Weser, Trennfuge dämmen Buxtehude, Hohlraumdämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Dämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dämmung Neubau Wunstorf, Isolierung Saterland, Neubaudämmung Syke, Trennfuge dämmen Laatzen Sehnde, Kellerdeckendämmung Munster, Dachschrägendämmung Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Hohlschichtisolierung Varel Wilhelmshaven, Wärmedämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Gebäudedämmung Zeven Tarmstedt, Zweischaliges Mauerwerk Visbek Steinfeld, Wärmedämmung Pattensen Hemmingen, Steinwolle Bösel Barßel Cappeln, Zweischaliges Mauerwerk Rastede Westerstede Wiefelstede, Trennfuge dämmen Jork Altes Land, Einblasdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dämmung Achim, Dachdämmung Schneverdingen, Zellulosedämmung Diepholz, Fassadendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Zweischaliges Mauerwerk Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Trennfuge dämmen Seevetal Rosengarten, Dämmung Neubau Syke, Fassadendämmung Hannover, Hohlschichtisolierung Bad Essen Bissendorf, Dachdämmung Wagenfeld Uchte, Energetische Sanierung Grasberg Hambergen, Trennfuge dämmen Wagenfeld Uchte, Altbaudämmung Diepholz, Untersparrendämmung Wagenfeld Uchte, Gebäudedämmung Pattensen Hemmingen, Dachbodendämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dachbodendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Hohlraumdämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Dämmung Neubau Buchholz in der Nordheide, Dämmung Seevetal Rosengarten, Trennfuge dämmen Harburg Neu Wulmstorf, Hohlwanddämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Untersparrendämmung Syke, Zweischaliges Mauerwerk Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Kerndämmung Springe Wennigsen, Dachdämmung Emstek Löningen Molbergen, Energetische Sanierung Stuhr, Neubaudämmung Wunstorf, Geschossdeckendämmung Vechta Damme Bramsche Lübbecke, Fassadendämmung Achim, Isolierung Celle Winsen Aller, Zellulosedämmung Buxtehude, Gebäudedämmung Oldenburg Hude Brake, Flachdachdämmung Oyten, Gebäudedämmung Worpswede, Hohlschichtisolierung Visbek Steinfeld, Dämmung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Untersparrendämmung Ganderkesee Friesoythe Großenkneten, Dämmung Buchholz in der Nordheide, Einblasdämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Untersparrendämmung Walsrode Kirchlinteln Bad Fallingborstel, Untersparrendämmung Elsdorf Ahausen

Innendämmung: Wir beantworten Ihre Fragen!

Wenn Sie mehr wissen möchten, informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch ein paar Referenzprojekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder schreiben Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort