04235–55 297 41

04441-88 993 40

0511–67 43 06 92

Obergeschossdeckendämmung – Rastede Westerstede Wiefelstede

Beyer Dämmtechnik ist Ihr Fachunternehmen für die Obergeschossdeckendämmung in Rastede Westerstede Wiefelstede

Obergeschossdeckendämmung - vertrauen Sie den Profis unserer Firma

Wenn es um Gebäude- und Wärmedämmung geht, sind Sie bei der Firma Beyer Dämmtechnik exakt an der richtigen Adresse. Seit unserer Gründung sind wir Ihr lokaler Fachbetrieb für die Dämmung und Sanierung von Wohngebäuden und Geschäftsimmobilien. Wir beurteilen den Ist-Zustand von Dächern, Kellern und Hohlräumen und zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie Ihre Heizkosten senken und Ihr Portemonaie entlasten können. Im Folgenden haben wir erste Informationen für Sie zusammengetragen.

Eine Obergeschossdeckendämmung verringert den Energieaufwand nachhaltig

Durch eine nicht ausreichend isolierte Geschossdecke entweicht vor allem während der Heizperiode viel Energie. Die durch schlecht gedämmte Decken verursachten Wärmekosten, können durch eine verbesserte Dämmung der obersten Geschossdecke leicht eingespart werden. Bei einer fachgerecht durchgeführten Obergeschossdeckendämmung werden die vorhandenen Hohlräume mit Dämmmaterial ausgefüllt und damit der Isolierschutz um ein Mehrfaches verbessert. Ein weiterer schöner Nebeneffekt: In den warmen Monaten kann die Hitze weniger in die unter der Geschossdecke liegenden Räumlichkeiten vordringen, was zu konstanteren Raumtemperaturen führt.

Für eine Obergeschossdeckendämmung ist es notwendig zu wissen, ob die jeweilige Zimmerdecke begehbar ist oder nicht. Daran orientiert sich das zu wählende Verfahren. In der Energie-Einspar-Verordnung ist eine Dämmung der obersten Geschossdecke vorgeschrieben, da gerade in Altbauten keine oder nur eine nicht genügende Wärmedämmung vorhanden ist. Bei einer begehbaren Decke besteht die Obergeschossdeckendämmung aus einem trittfesten Dämmstoff, der mit Holzplatten versehen wird. Für eine nicht begehbare Zimmerdecke können weniger kostenintensive Dämmmaterialien zum Einsatz kommen, da sie nicht abgedeckt werden müssen. In Einzelfällen werden bei einer Obergeschossdeckendämmung von Altbauten auch Spezialverfahren genutzt. Die Kosten für eine Dämmung mit diesen Verfahren armortisieren sich schon nach wenigen Jahren. Speziell in der Altbausanierung erfüllen die eingesetzten Technik sämtliche Anforderungen und sind zudem auch noch umweltfreundlich.

Die Obergeschossdeckendämmung muss nicht teuer sein!

Die Dämmung der obersten Geschossdecke gehört zu den besten Methoden, um kurzfristig die Dämmleistung eines Gebäudes zu steigern. Je zweckmäßiger ein Einfamilienhaus gedämmt ist, umso höher sind danach die Einsparungen bei den Energieaufwendungen. Vor der Beauftragung sollte man sich über die vielfältigen Möglichkeiten und Vorgehensweisen zur Obergeschossdeckendämmung informieren. Die Firma Beyer Dämmtechnik beschäftigt fachgerecht fortgebildete Mitarbeiter aus dem Bereich der energetischen Sanierung, die Ihnen fachkundige, auf Ihre Pläne und Möglichkeiten angepasste Sanierungsvorschläge unterbreiten.

Vor Ort in Rastede, Westerstede und Wiefelstede

Durch unsere Vertriebstätigkeit haben wir uns einen sehr guten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden unseres Einzugsbereiches machen können. Selbstverständlich gehören auch Rastede, Wiefelstede und Westerstede zu unserem unmittelbaren Vertriebsgebiet. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Einige Informationen zu Wiefelstede, Westerstede und Rastede:

Etwa 20 Kilometer in nordwestlicher Richtung von Oldenburg liegt die Stadt Westerstede. Westerstede ist die Kreisstadt des niedersächsischen Landkreises Ammerland. Über die Autobahn A28 ist Westerstede schnell und bequem zu erreichen. In Westerstede wohnen ca. 22.000 Bürger auf einem Gesamtareal von circa 179 qkm. Westerstede ist eine weitgehend ländlich geprägte Gemeinde. Gerade für Menschen, die die Hektik der Großstadt nicht mögen, ist Westerstede ein idealer Lebensmittelpunkt. Die Wirtschaft von Westerstede ist vom Fremdenverkehr beherrscht. Zahlreiche Ferienappartments und Campinganlagen warten in Westerstede auf Gäste. Eine weitere wichtige Branche ist der Gartenbau. Eine Reihe von Baumschulen und Gartencenter stehen repräsentativ für diesen wirtschaftlichen Schwerpunkt. Das Naturschutzgebiet Finlandsmoor lädt mit seinen Seen, Mooren, Wäldern und Weiden zu ausgedehnten Ausflügen ein.

Westerstede, Wiefelstede und Rastede – attraktive Lebensmittelpunkte!

Auch Wiefelstede ist ein attraktiver Wohnort. Die Gemeinde liegt verkehrsnah zwischen den Städten Oldenburg und Varel. Lediglich 15 Minuten Fahrzeit braucht man auch bis Rastede und Bad Zwischenahn. Das Gemeindegebiet von Wiefelstede erstreckt sich über eine Gesamtfläche von annähernd 106 qkm. Knapp 15.000 Menschen zählt die attraktive Gemeinde aktuell. Es wundert nicht, dass der Tourismus in den vergangenen Jahren zu einer bedeutenden Größe der regionalen Wirtschaft geworden ist. Erholungssuchende finden viele Möglichkeiten zum Wandern und für Radtouren. Mit zirka 800 ha ist Wiefelstede eine der waldreichsten Gemeinden der näheren Umgebung. Urlaub fern von Stress und Getöse – das ist Wiefelstede! Eine Golfanlage, ein Tennisplatz sowie Frei- und Hallenbäder warten auf sportliche Besucher. Jüngere Gäste begeistert der örtliche Kletterwald. Wiefelstede hat einen besonders reizenden Ortskern. Die St. Johanneskirche, das Heimatmuseum sowie auch das Backmuseum sind einen Blick wert.

Westerstede, Wiefelstede und Rastede – Wohnorte mit Charme

Knapp 12 Kilometer nördlich von Oldenburg liegt die ruhige Gemeinde Rastede. Bis zur Nordsee sind es von Rastede aus kaum mehr als 25 Kilometer. Kein Wunder also, dass Rastede ein begehrter Ausflugsort ist. Geografisch liegt die Gemeinde am Ostrand der Oldenburger Geest. In Rastede leben circa 21.000 gemeldete Anwohner auf einem Gesamtareal von ungefähr 123 km². Zur Gemeinde gehören zusammen 26 Ortsteile. Rastede ist eine Region mit eindeutig landwirtschaftlicher Prägung. Rund 70% des Gemeindegebiets sind der landwirtschaftlichen Nutzung vorbehalten. Die Baustruktur des Ortes ist gekennzeichnet von einer ansprechenden Einzel- und Mehrfamilienhaushausbebauung.

Privat- und Geschäftskunden aus Wiefelstede, Westerstede und Rastede schätzen unsere Leistungen!

Sie wohnen in Rastede, Wiefelstede oder Westerstede und interessieren sich für unser Leistungsangebot. Prima, dass Sie diese Seite gefunden haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auf Ihre Anfragen freuen wir uns.

Wir haben die Kosten im Blick

Sie haben Interesse an Dämm- oder Sanierungsarbeiten an einem Gebäude und erwarten ein passendes Angebot, das eine handwerklich gute Arbeit garantiert, gleichwohl keine hohen Kosten verursacht. Klasse, in diesem Fall sind Sie bei uns genau richtig.

Als Fachbetrieb für Altbaudämmung, energetische Sanierung, Einblasdämmung, Hohlschichtisolierung, Kellerdecken- und Dachdämmung verarbeiten wir ausschließlich ausgezeichnete Produkte. Trotzdem schauen wir natürlich auf die Kosten, die natürlich nicht zu hoch sein sollen. Wir möchten Ihnen Qualität anbieten, die trotzdem auch die Kosten im Blick behält. Bei uns stimmen Kosten und Leistung: Bereits seit vielen Jahren sind wir Ihr erfahrener Partner bei der Gebäudedämmung. Unsere Firmensitze befinden sich verkehrsgünstig in Langwedel/Bremen, Bielefeld, Vechta und Hückelhoven. Die Kosten stets vor Augen: Wir versprechen Ihnen eine fachkundig ausgeführte Arbeit nach dem immer derzeitigen Stand der Dämmtechnik.

Eine Dämmmaßnahme verbessert den Wärmehaushalt eines Neu- oder Bestandsgebäudes und verringert den Energiebedarf. Kosten sind nicht gleich Kosten: Wenn Sie in eine Dämmmaßnahme investieren, so haben Sie im ersten Schritt einige Ausgaben. Dieser Mitteleinsatz rechnet sich indes schnell. Bereits mittelfristig werden Sie die Kosten für Ihren Wärmeeinsatz erheblich minimieren.

Hochwertige Arbeit, geringe Kosten!

Verleihen Sie Ihrem Zuhause das gewisse Plus an Qualität. Dämmarbeiten von energetisch einwandfreier Qualität senken die Kosten für die benötigte Wärme und leisten damit im selben Moment auch einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Dürfen wir Sie informieren, wie Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf begrenzen können? Toll, dann zögern Sie bitte nicht und nehmen am besten noch heute Kontakt mit uns auf. Ein kurzer Telefonanruf oder eine kurze Mail genügen. Eine gute Beratung ist gleichermaßen wichtig wie die korrekte Ausführung der entsprechenden Tätigkeiten. Unsere fachliche Beratung ist selbstverständlich völlig unverbindlich. Hochwertige Arbeit bei überschaubaren Kosten: Wir empfehlen uns als spezialisiertes Unternehmen auch in Ihrer Region. Unsere langjährige Erfahrung zeichnet uns aus.
Minimieren Sie die Kosten für Ihren Wärmebedarf: Vertrauen Sie den Spezialisten der Firma Beyer.

Flachdachdämmung Ronnenberg Gehrden, Zellulosedämmung Blender Dörverden, Dachbodendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Innendämmung Schneverdingen, Untersparrendämmung Pattensen Hemmingen, Hohlwanddämmung Bremervörde, Kellerdeckendämmung Springe Wennigsen, Gebäudedämmung Isernhagen Uetze, Dachschrägendämmung Seevetal Rosengarten, Altbaudämmung Wagenfeld Uchte, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Delmenhorst, Wärmedämmung Langwedel, Isolierung Goldenstedt Holdorf Neuenkirchen Vörden, Dachschrägendämmung Burgdorf Burgwedel, Hohlraumdämmung Soltau Visselhövede, Hohlraumdämmung Borkum Emden Leer, Dachschrägendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Dachbodendämmung Edewecht Wardenburg Bad Zwischenahn, Hohlraumdämmung Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Zweischaliges Mauerwerk Bad Essen Bissendorf, Dachbodendämmung Burgdorf Burgwedel, Flachdachdämmung Celle Winsen Aller, Zellulosedämmung Nienburg Weser, Dachschrägendämmung Langenhagen Wedemark Garbsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Oldenburg Hude Brake, Wärmedämmung Achim, Dämmung Achim, Isolierung Bad Essen Bissendorf, Fassadendämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Fassadendämmung Stuhr, Hohlschichtisolierung Schneverdingen, Dachdämmung Gnarrenburg Sottrum, Fassadendämmung Thedinghausen Riede Emtinghausen, Fassadendämmung Barsinghausen Stadthagen, Dachdämmung Bad Essen Bissendorf, Zweischaliges Mauerwerk Cloppenburg Lohne Dinklage Garrel, Altbaudämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Geschossdeckendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Gebäudedämmung Stolzenau Steyerberg, Geschossdeckendämmung Neustadt am Rübenberge Seelze, Kerndämmung Stolzenau Steyerberg, Untersparrendämmung Jork Altes Land, Hohlwanddämmung Schwarme Martfeld Bruchhausen Vilsen, Gebäudedämmung Springe Wennigsen, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Gnarrenburg Sottrum, Geschossdeckendämmung Tostedt Sittensen, Zweischaliges Mauerwerk Bremerhaven Loxstedt Nordenham Geestland, Dachbodendämmung Oldenburg Hude Brake, Innendämmung Osterholz Scharmbek Ritterhude Ottersberg, Dämmung oberste Geschossdecke Neubau Laatzen Sehnde, Untersparrendämmung Isernhagen Uetze, Hohlschichtisolierung Saterland, Fassadendämmung Schneverdingen, Kellerdeckendämmung Bösel Barßel Cappeln, Dachbodendämmung Buchholz in der Nordheide, Wärmedämmung Bassum Wildeshauen Twistringen Sulingen, Geschossdeckendämmung Rotenburg Wümme Scheeßel, Innendämmung Oldenburg Hude Brake, Wärmedämmung Verden Aller, Isolierung Langenhagen Wedemark Garbsen, Flachdachdämmung Lehrte, Einblasdämmung Verden Aller, Zweischaliges Mauerwerk Rastede Westerstede Wiefelstede

Obergeschossdeckendämmung: Wir informieren Sie gerne auch persönlich!

Auf Wunsch informieren wir Sie näher über unser Aufgabenfeld. Wir präsentieren Ihnen mit Vergnügen auch einige Projekte, die Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben.
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns doch rasch einmal an oder senden Sie uns eine schnelle E-Mail. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen.

WIR SIND FÜR SIE DA

Unsere Standorte finden Sie hier

Zentrale
Beyer Dämmtechnik GmbH
Lesseler Str.9
27299 Langwedel

TELEFON
04235 – 55 297 41

E-Mail
info@beyer-daemmtechnik.de

logo-1.png
Ihr Dämmprofi aus der Region
Für Sie vor Ort